Warmwasserpumpe Top 3 | Warmwasser Zirkulations- & Umwälzpumpe

Eine Heizungspumpe sorgt für Warmwasser und dafür, dass Ihre Heizung während der kalten Jahreszeit funktioniert und einsatzbereit ist. Sie ist auch als Umwälzpumpe bekannt und von den Marken Wilo oder Grundfos erhältlich. Jeder benötigt eine Zirkulationspumpe, damit er im Winter nicht frieren muss. Bosch ist ebenfalls ein Hersteller für Heizungspumpen.

Wir stellen Ihnen drei Modelle der Kategorie Heizpumpe vor und beschrieben sie detailliert. Des Weiteren vergleichen wir jede Heizungspumpe in Bezug auf Preis, Leistung und Eignung. Zudem haben wir für Sie ein YouTube Video herausgesucht, in dem Sie sich eine Umwälzpumpe anschauen und nähere Informationen über den Betrieb erhalten.

Die Vor- und Nachteile einer Umwälzpumpe für die Heizung beschreiben wir ebenfalls und fassen alle wichtigen Fakten am Ende zusammen.

Produktbeschreibungen: Drei Modelle der Kategorie Heizungspumpe in der Vorstellung

Umwälzpumpe Artikel OHI 25-60/180 für Heizung von IBO
Die Umwälzpumpe IBO OHI 25-60/180 Heizungspumpe erzeugt Warmwasser und ermöglicht das Funktionieren Ihrer Heizung. Sie ermöglicht einen intakten Heizwasserkreislauf im Heizsystem und ist auch robusten Materialien gefertigt. Außerdem können Sie die Heizpumpe sparsam einsetzen. Da Sie den Drehzahl-Geschwindigkeitsregler manuell einstellen können, ist eine ideale Anpassung an das System möglich.

Geeignet ist die Heizungspumpe auch für Klimasysteme von +2 bis zu +110 Grad. Die Welle der Heizpumpe für Warmwasser besteht aus Keramik, das Radlager wird aus Grafit hergestellt. Spaltrohrkopf und Lagerplatte sind aus Stahl gefertigt, das Pumpengehäuse aus Grauguss. Der Betriebsdruck erfolgt bei zehn bar, um für Warmwasser in der Heizung zu sorgen.

Die Förderhöhe der Pumpe liegt zwischen ein bis drei, zwei bis fünf oder drei bis sechs Meter und die Förderung erfolgt einwandfrei. Tauschen Sie die Hocheffizienzpumpe sofort aus oder lassen sie diese wechseln, falls sie nicht mehr läuft.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Heizungspumpe Artikel RS 25/6-180 von Stuctio
Die Umwälzpumpe/Heizungspumpe RS 25/6-180 kann bei einer Standheizung oder einer Fußbodenheizung eingesetzt werden, wie sich im Test herausgestellt hat. Ehe Sie eine neue Nassläuferpumpe kaufen, beispielsweise von Wilo, sollten Sie überprüfen, ob eventuelles Entlüften Abhilfe schafft und Kosten spart.

Wenn Sie ein neues Heizsystem einbauen lassen, erhalten Sie übrigens eine Kfw-Förderung. Lassen Sie die Höhe berechnen. Die Heizpumpe ist in hoher Qualität verfügbar und 180 Millimeter lang. Eine Stromversorgung erfolgt bei 230 Volt, während die Betriebstemperatur zwischen -2 und +110 Grad variiert. Die Förderhöhe liegt bei sechs Meter. Der Körper der Effizienzpumpe ist aus Gusseisen gefertigt.

Der Druck erfolgt bei bis zu zehn bar. Die Umwälzpumpe arbeitet in drei manuellen Stufen zwischen 46 und 93 Watt. Eine Bedienungsanleitung ist im Lieferumfang enthalten.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

UmwälzpumpeArtikel Blue One BWO 155 R von VORTEX
Die Vortex Umwälzpumpe Hocheffizienz-Brauchwasserpumpe BlueOne BWO 155 R lässt sich auch bei einem Geschirrspüler einsetzen, um Warmwasser zu erzeugen. Sollte die Spülmaschine verdächtige Geräusche machen, ist es eventuell notwendig, dass Sie die alte Heizpumpe austauschen müssen, um die Funktion zu erhalten.

Verwenden Sie diese Umwälzpumpe auch für Ihre Heizung. Bei kleinen defekten, ist es aber auch möglich, die alte Heizpumpezu reparieren. Beim Bafa können Sie sich übrigens über erneuerbare Energien für Ihre Heizung informieren, um beim Heizen ein hohes Maß an Kosten einsparen zu können und Ihre Warmwasserpumpe effizient einsetzen zu können.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Die Modelle im Bereich Warmwasserpumpe im Test

Wir haben die Heizungspumpen in den Bereichen Preis, Leistung und Eignung verglichen, damit Sie noch besser entscheiden können, welche Warmwasserpumpe für Sie am besten funktioniert. Die erste Heizpumpe kostet etwa 30 Euro, die zweite circa 50 Euro und die dritte ist für um die 100 Euro verfügbar.

Heizung Ventil Rohre Pumpe Messing

Die Heizungspumpe sorgt für warmes Wasser, damit Sie bei kalten Temperaturen auch heizen können.

Ihre Leistung erbringen alle drei Heizungspumpen mehr als zufriedenstellend. Geeignet sind alle Pumpen als Ersatz für defekte alte Zirkulationspumpen, um die Funktion der Heizung auch weiterhin zu garantieren.

Eine Bedienungsanleitung ist bei allen Modellen vorhanden, sodass sich diese einfach einbauen und steuern lassen. Daher können auch Anfänger gut mit einer Warmwasserpumpe umgehen.

Wilo, Siemens und Viessmann bieten ebenfalls Modelle im Bereich Warmwasserpumpe an, falls Ihre alte Heizkreispumpe einen Defekt hat. Ein weiteres Modell ist die Alpha Plus Heizpumpe von Hauck. Auch Buderus, Neff, Pico und Vaillant sind Hersteller, bei denen Sie Heizungspumpen mit geringem Stromverbrauch durch das Einsetzen einer Zeitschaltuhr zur Steuerung kaufen können.

Schauen Sie sich aber auch bei den Heizungspumpen anderer Hersteller um, damit Sie ein Modell finden, das Ihren Ansprüchen in jeder Hinsicht genügt. Zu diesen zählen Wilo, Grundfos, Bosch, Siemens, Viessmann, Buderus oder Neff. Ebenso sind Vaillant und Pico Anbieter für Modelle der Kategorie Warmwasserpumpe, die Sie miteinander vergleichen können.

Video: YouTube Video über einer Warmwasserpumpe

In diesem YouTube Video, dessen Link wir für Sie einfügen, können Sie sich anschauen, wie Sie eine Heizungspumpe wechseln sollten. Wir empfehlen Ihnen, sich das Video vor allem dann anzuschauen, wenn Sie zum ersten Mal eine Zirkulationspumpe austauschen wollen.

Halten Sie sich dennoch genau an die Anweisungen, die der Hersteller Ihrer Heizungspumpe in der Bedienungsanleitung hinterlegt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile des Produktes: Welche Vorteile bieten Heizungspumpen?

Eine hochwertige Heizungspumpe fügt sich naht- und problemlos in das Heizungssystem ein und lässt sich gemäß Anleitung einfach bedienen. Es gibt viele Hersteller, die Heizungspumpen anbieten, die Sie auch in Ihrem Geschirrspüler einsetzen können, um Warmwasser zu erzeugen. Viele Pumpen gibt es schon zu günstigen Preisen, sodass das Austauschen keine hohen Kosten verursacht.

Eine Heizungspumpe muss ausgetauscht werden, wenn sie nicht mehr die erforderliche Leistung erbringt oder verdächtige Geräusche macht. Andernfalls wäre eine korrekte Funktion der Heizungsanlage nicht mehr möglich.

Nachteile des Produktes: Welche Nachteile gibt es bei einer Heizungspumpe

Durch eine Warmwasserpumpe steigen die Stromkosten in Ihrem Haushalt an. Zudem lassen sie sich bis zu einer Temperatur von etwa -15 Grad einsetzen. Alle niedrigeren Temperaturen belasten die gesamte Umwälzpumpe. Lassen Sie sich deshalb vor dem Kauf Ihrer neuen Heizpumpe eingehend von einem Fachmann beraten, welche für Sie geeignet ist.

Fazit: Zusammenfassung über die Warmwasserpumpe

Heizungspumpen lassen sich in das Heizsystem integrieren und sorgen dafür, dass Ihre Heizung funktioniert. Es gibt sie von unterschiedlichen Herstellern, von denen wir drei Modelle vorgestellt haben. Zudem haben wir für Sie die Preise, Leistung und Eignung der Pumpen verglichen und für Sie ein YouTube Video herausgesucht, indem Sie sich das Wechseln einer Zirkulationspumpe anschauen können.

Welche Vor- und Nachteile Heizungspumpen aufweisen, die Sie übrigens auch im Geschirrspüler einsetzen können, haben wir für Sie genau aufgeschlüsselt und in verständlichen Worten erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü