Wie funktioniert eine Siphonpumpe? | Funktionsweise Handpumpe

Die Handpumpe ist ein nützlicher Helfer in vielen, alltäglichen Situationen. Mit ihrer Hilfe lassen sich spielend leicht alle Arten von Flüssigkeiten um- oder nachfüllen. Viele wissen allerdings nicht, wie eine derartige Pumpe funktioniert bzw. für welche Anwendungsbereiche sie verwendet werden kann. Diese Fragen wollen wir Ihnen in diesem Text beantworten.

Aufbau und Funktion einer Handpumpe

Eine Handpumpe als Kanisterpumpe ist eine manuell betriebene Pumpe, die dazu genutzt wird, um Flüssigkeiten aller Art wie Wasser oder Öl anzusaugen und umzufüllen. Das auch als Schlauchpumpe bezeichnete Gerät kommt vor allem dort zum Einsatz, wo mit Gefahrenstoffen gearbeitet wird.

Es verhindert z. B. beim Umfüllen von Motoröl, Heizöl oder Benzin das Einatmen giftiger Dämpfe, da die Pumpe diese sicher isoliert. Die meisten im Handel erhältlichen Handpumpen bestehen aus zwei Schläuchen sowie einem Pumpball bzw. einer vergleichbaren Vorrichtung zum manuellen Pumpen.

Die einzelnen, von der Pumpe zu transportierenden Flüssigkeiten, wie z. B. Diesel oder Öl, werden über ein in der Pumpe befindliches Vakuum durch Betätigung des Druckballes angezogen und können anschließend transportiert werden. Zahlreiche Flüssigkeiten können über dieses hydraulische Verfahren umgefüllt werden, wie z. B. Kühlwasser, Wasser aus der Regentonne oder sogar chemische Flüssigkeiten.

Motoröl Einfüllstutzen Auto

Eine Siphonpumpe ist gegenüber den konkurrierenden Pumpenarten durch eine spezielle Bauweise gekennzeichnet, die der eines Siphons entspricht. Hier fließt die Flüssigkeit aufwärts in einen geraden Schlauch, dessen Aussehen an einen Stab erinnert und an dessen Ende ein flexibler Schlauchkopf angebracht ist.

Siphonpumpen eignen sich aufgrund ihrer speziellen Funktionsweise und Hydraulik besonders gut, Flüssigkeiten aus Kanistern oder Fässern anzusaugen und können selbige auch in Behälter mit Einlaufstutzen oder ähnlichen Vorrichtungen abgeben. Sie werden daher vor allem in der Automechanik verwendet.

Vorteile einer Handpumpe

Die auch als Schlauchpumpe bezeichnete, manuelle Handpumpe besitzt eine Reihe von Vorteilen gegenüber vergleichbaren Hilfen für Flüssigkeitstransporte. Sie ist vielseitig und flexibel einsetzbar und funktioniert für den Transport einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien. Sie ermöglicht sowohl das Umfüllen von Wasser aus dem heimischen Brunnen, als auch das Einfüllen von Benzin in einen Kanister.

Zudem ermöglicht sie eine einfache Dosierung der zu transportierenden Flüssigkeit, ist platzsparend und ohne großen Aufwand zu lagern. Neben der Absaugpumpe, die manuell bedient wird, gibt es auf dem Markt mittlerweile auch Umfüllpumpen, die elektrisch funktionieren.

Diese Pumpen besitzen eine ähnliche Funktionsweise wie die manuellen Äquivalente, mit Ausnahme, dass sie elektrisch betrieben werden. Vorrangig werden derartige Pumpen für den Ölwechsel bei Autos verwendet, wobei ihre Funktion nahezu identisch mit der manuellen Pumpenart ist. Den Strom erhalten derartige Varianten über die Autobatterie.

Die Funktion einer Handpumpe – ein Video

Die Funktionsweise einer Handpumpe ist für viele kein Alltagswissen. Entsprechend lohnt es sich, zuvor einen Blick auf einige YouTube-Tutorials zu werfen, die Ihnen erklären, wie eine derartige Absaugpumpe funktioniert. Beispielhaft können wir Ihnen das Video „Benzin geklaut“ empfehlen, in dem Ihnen erläutert wird, wie Kraftstoff mit Hilfe einer Handpumpe von einem Kanister in den Benzintank Ihres Autos transportiert werden kann.

YouTube

Die Handpumpe für den Flüssigkeitstransport nutzen – ein Fazit

Handpumpen sind nicht nur beim Heben von Wasser aus dem Brunnen in Ihrem Garten ein nützlicher Helfer. Als Absaugpumpe bzw. Schlauchpumpe ermöglicht Sie Ihnen problemlos den Transport unterschiedlichster Flüssigkeiten wie Motoröl, Diesel oder Wasser. Mit ein bisschen Druck der Hand lassen sich somit selbst größere Flüssigkeitsmengen einfach transportieren. Probieren Sie es aus, Sie werden sehen, es funktioniert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü