Steuerung für Zirkulationspumpe | Umwälzpumpe & Heizungspumpe

Eine Steuerung über Funk und Druck für die Umwälzpumpe, eine Heizungspumpe oder eine anderweitige Zirkulationspumpe spart Energie und Warmwasser. Die kleinen, smarten Geräte sind überall dort einsetzbar, wo Wasser fließt.

Die Vorschaltgeräte eignen sich im privaten Wohnbereich und im Gewerbe für jede Effizienzpumpe. Der Anschaffungspreis ist einmalig und für jeden Geldbeutel erschwinglich. Die eingesparten Kosten wiegen auf Dauer den Preis auf. Mit der benötigten Warmwasserumwälzpumpe und einem Controller sparen Sie Bares. Eine Zirkulationspumpe findet sich in jedem Haushalt.

Mit Hilfe einer Funksteuerung sparen Sie Energie und Warmwasser für Ihre normale Heizung und für die Fußbodenheizung. Heizungspumpen benötigen viel Energie. Vergleichen Sie nach dem Kauf Ihre Rechnungen.

Der intelligente Controller für Wasserzirkulation spart Energie und Wasser

Elektronischer Brauchwasser-Zirkulationscontroller von Circon
Der elektronische Brauchwasser-Zirkulationscontroller Circon dient der Steuerung einer Zirkulationspumpe. Das bereits programmierte Vorschaltgerät für die Brauchwasserpumpe mit Warmwasser wirkt dem Energieverbrauch während der Zirkulation mittels Zeitsteuerung entgegen. Sie sparen Warmwasser und Energie. Über eine Zeitschaltuhr, Temperatursteuerung oder Funksteuerung starten Sie die Zirkulationspumpe. Der elektronische Controller Circon erkennt tägliche Verbrauchsgewohnheiten der Umwälzpumpen, Heizungspumpen und allen Zirkulationspumpen. Die integrierte, mehrfarbige LED-Anzeige zeigt den Betriebszustand des Vorschaltgerätes und speichert die Einschaltzeiten der Zirkulationspumpe in einer Statistik. Das intelligente Gerät vom Hersteller Dr. Clauss wiegt nur 299 Gramm und arbeitet mit 230 Volt. Die beiliegende Bedienungsanleitung ist übersichtlich gestaltet. Die Installation ist einfach: Das Gerät kommt in die Steckdose und wird mit der Umwälzpumpe für Warmwasser verbunden. Das Rohrsystem wird regelmäßig gespült, um die Verbreitung von Mikroorganismen zu verhindern.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Temperatursteuerung TS 1000 von H-Tronic
Die H-Tronic Temperatursteuerung TS 1000 liegt preislich im unteren Bereich eines Vorschaltgerätes für die Brauchwasserpumpe. Das 641 Gramm leichte Gerät für Umwälzpumpen funktioniert im Heiz- und Kühlbetrieb und ist entsprechend einstellbar über die Temperatursteuerung. Externe Temperaturfühler erfassen die Messbereiche zwischen - 99 Grad und + 850 Grad. Die digitale LED-Anzeige gibt Aufschluss über die Temperaturen. Die Handhabung ist einfach und übersichtlich, das No-Name-Gerät entspricht Geräten von Wilo, ZPS, PWM oder homematic. Die Temperatursteuerung H-Tronic ist langlebig und für einen guten Preis erhältlich. Bei Stromausfall gehen die gespeicherten Daten der Fußbodenheizung, der Zirkulationspumpen oder der Heizpumpe nicht verloren.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Zirkulationspumpensteuerung EC1 von Resol
Die Zeitsteuerung EC1 vom Hersteller Resol für Ihre Zirkulationspumpe wiegt 998 Gramm, ist multifunktional und preislich im oberen Bereich angesiedelt. Im Lieferumfang ist das Gerät inklusive einem Strömungsschalter enthalten. Außerdem liegt eine Bedienungsanleitung bei. Resol, Wilo, ZPS, homematic und PWM sind führende Hersteller der cleveren Geräte für Ihre Heizungspumpe, Warmwasserpumpe, Ladepumpe, Hocheffizienzpumpe oder Heizkreispumpe. Der Temperaturbereich liegt zwischen - 30 Grad und + 100 Grad Celsius. Das Gehäuse der Drucksteuerung für die Zirkulationspumpe besteht aus Kunststoff. Die LCD-Anzeige verfügt über ein multifunktionales Kombi-Display. Das kleine, silberfarbene Gerät sieht auch noch gut aus und stört die Optik nicht.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Elektronische Vorschaltgeräte mit Zeitsteuerung, Funksteuerung und Drucksteuerung

Das Gerät zur Steuerung einer Zirkulationspumpe von H-Tronic ist der Renner bezüglich Preis und Leistung. Es ist geeignet für alle kleinen und großen Haushalte mit Heizung und Fußbodenheizung. Das kleine Energiesparwunder ist für Warm- und Kaltwasser, eine Nassläuferpumpe und die Effizienzpumpe gleichermaßen das Richtige. Die elektronische Ansteuerung kann ebenfalls mittels Wandtaster erfolgen.

Der pfiffige Circon von Dr. Clauss ist nur für eine Warmwasserumwälzpumpe, eine Heizkörperpumpe oder die Heizwasserumwälzpumpe brauchbar. Der Circon setzt eine energiesparende Zirkulation von Warmwasser um.

Ein Vorteil: Das Gerät erkennt automatisch tägliche Verbrauchsgewohnheiten von Heizungspumpen. Preislich liegt der Controller Circon im Mittelfeld und ist auch für Industrie und Gewerbe einsetzbar.

Heizung Heizkörper Handschuhe Lamellen

Es gibt spezielle Funksteuerungen für Ihre Heizungsanlage.

Die Zeitsteuerung EC 1 von Resol liegt im oberen Preisbereich. Das Gerät für jede Umwälzpumpe oder Heizungspumpe verfügt über zahlreiche funktionelle Details. Es ist langlebig und über Funk oder Zeitsteuerung einfach zu handhaben. Eine Speicherladepumpe kann mit den Geräten ebenfalls bedient werden. Die Pumpe ist gewerblich und privat nutzbar und eignet sich für Profis und Amateure.

Selbstbau einer Zirkulationspumpe

Der kurze Film zeigt anschaulich, wie man eine Wasserpumpe im Selbstbau herstellen kann. Mit dem entsprechenden Werkzeug aus der Heimwerkstatt und wenig Zubehör ist der Selbstbau einer Umwälzpumpe schnell erledigt.

Ein passender Schaltplan ist von Vorteil. Die Ansteuerung erfolgt manuell. Das Video ist gut erklärt und sehenswert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Vorteil von einem Vorschaltgerät für die Steuerung der Warmwasserpumpe

Die größten Vorteile eines Zirkulationscontrollers liegen klar auf der Hand: Mit den kleinen, smarten Geräten für die Steckdose sparen Sie bares Geld. Viele Geräte im Haushalt benötigen eine Zirkulationspumpe und jede einzelne verbraucht Energie und Wasser. Die Ansteuerung über einen Controller spart Energie und Warmwasser. Beides trägt nicht unerheblich zur Nebenkostenrechnung bei.

Ein weiterer Vorteil ist die einfache Handhabung. Die Bedienungsanleitung ist selbsterklärend. Die Geräte werden in die Steckdose gesteckt und mit der Heizungspumpe verbunden. Der Einbau kann selbst erledigt werden, ein Fachmann ist nicht nötig. Da die Geräte lange haltbar sind, lohnt sich der einmalige Anschaffungspreis.

Außerdem können Sie per Drucksteuerung oder Zeitsteuerung den Kreislauf der Heizungspumpen kontrollieren.

Hocheffizienzpumpe ohne Vorschaltgerät

Setzen Sie keine Controller für Ihre Umwälzpumpe ein, verbrauchen die Pumpen wesentlich mehr Energie und Warmwasser. Das schlägt nicht unerheblich bei der Energierechnung zu Buche. Da im Haushalt heutzutage viele Pumpen eingesetzt werden, lohnt sich der Kauf von Controllern. Das Budget muss selbstverständlich vorhanden sein.

Eine Speicherladepumpe, die Nassläuferpumpe oder eine Warmwasserumwälzpumpe mit Wandtaster sind teuer. Vor allem dann, wenn mehrere Pumpen in Gebrauch sind. Ohne Vorschaltgerät arbeiten die Pumpen ebenso gleichmäßig und Sie sparen Geld für die Anschaffung.

Fazit: Eine Steuerung für die Zirkulationspumpe lohnt sich

Eine Steuerung der Heizpumpe für Ihre individuellen Anforderungen ist sinnvoll und energiesparend. Sie benötigen eine Warmwasserpumpe? Dann ist der Circon die richtige Wahl. Für Warm- und Kaltwasser leisten die Geräte H-Tronic und EC 1 von Resol gute Dienste.

Da der Aufwand für Installation und Ansteuerung nicht groß ist, lohnt sich der Kauf eines Controllers. Sie sparen nicht nur Zeit und Energie, sondern auch Geld. Eine Heizungspumpe wird in jedem Haushalt, in Mietobjekten, in Industrie und Gewerbe benötigt.

Hierfür lohnt sich eine Anschaffung der langlebigen Vorschaltgeräte von Resol, Dr. Clauss, Wilo oder ZPS. Alle vorgestellten Modelle sind einfach zu handhaben und übersichtlich in den Datenanzeigen.

Menü