Heizungspumpe Top 3 | Heizkreispumpe & Umwälzpumpe für Heizung

Sie nutzen eine klassische Warmwasser-Heizung, denken über eine mögliche Renovierung nach oder planen ein neues Heizsystem für einen Neubau? Dann kommen Sie an einer modernen Heizungspumpe bzw. Umwälzpumpe nicht vorbei.

Der Heizungsmarkt bietet unterschiedlichste Angebote, deren Qualität aufgrund der schieren Masse an Produkten oft nicht zu berechnen ist. Um Ihnen die Auswahl einer Heizung zu erleichtern, stellen wir Ihnen nachfolgend einige Artikel vor.

Die Heizkreispumpe – drei Produkte im Test

Umwälzpumpe Artikel RS 25/6-180 von Stuctio
Die Umwälzpumpe bzw. Zirkulationspumpe RS 25/6-180 von Stuctio International wird vom Hersteller mit besonders hoher Qualität angepriesen. Zu einem moderaten Preis erhalten Sie eine 18x13x8,5 Zentimeter große und 2,5 Kilogramm schwere Warmwasserpumpe, welche dank hochwertigem Keramikbau und gusseiserner Ummantelung lange funktionsfähig bleibt. Dank 3-Stufen Drehzahlschaltung mit 46 Watt (Stufe 1), 67 Watt (Stufe 2) und 93 Watt (Stufe 3) ist diese Heizkreispumpe in der Lage alle zu beheizenden Haushaltsgeräte, wie Spülmaschine, Geschirrspüler oder Ihre eingebaute Heizung wie Fußbodenheizung oder Standheizung mit ausreichend Wasser zu versorgen. Mit einer Arbeitstemperatur von 2-110 ° Celsius bei regelmäßigem Entlüften und einer maximalen Förderhöhe von 6 Metern steht genannte Heizungspumpe ihren Konkurenten in nichts nach.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Umwälzpumpe 25-40/180 von IBO
Die Zirkulationspumpe von Ibu läuft mit einem Nenndruck von 10 bar, macht wenig Geräusche und ist mit einem Artikelgewicht von 1 Kilogramm sowie einer einfachen Steuerung durch Zeitschaltuhr als Allroundprodukt zu bezeichnen. Auch ist diese dreistufig regelbare, mit einer Motorwelle aus Keramik ausgestattete Heizpumpe mit ihrer speziell geschützten 230 Volt Betriebsspannung im Preis vergleichsweise günstig zu berechnen, sodass das Gerät auch als Effizienzpumpebezeichnet werden kann, die nur geringe Kosten verursacht. Mit einer Förderhöhe von 4 Metern ist es vor allem für kleinere Wohnkomplexe konzipiert.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Umwälzpumpe HST-EP25-60/180 von HST-Austria
Die Heizungspumpe HST-EP25-60/180 Millimeter von HST-Austria ist teuer, liefert allerdings qualitativ ähnliche Werte ab, wie Vergleichsprodukte von Top-Marken wie Bafa, Bosch, Alpha-Eos, Neff, Wilo, Buderus, Vaillant oder Siemens. Genannte Heizpumpe erkennt Wasserdruckveränderungen in Ihren Leitungen und ermittelt hieran, welche Pumpleistung erforderlich ist, um Ihre Heizung kontinuierlich zu versorgen. Die hocheffiziente Technologie der Pumpe sorgt für eine Einstufung in der Energieklasse A, während die Hersteller zudem höchsten Wert auf Sicherheit gelegt haben: genannte Umwälzpumpe ist nach IP42 isoliert, TÜV-geprüft, Träger des +EEI Index Zertifikats und wird mit 2 Jahren Garantie ausgeliefert. Den Einbau erleichtert die beigefügte Bedienungsanleitung auf Englisch und Deutsch.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Heizungspumpen im Vergleich

Die drei vorgestellten Heizungspumpen weisen beträchtliche Unterschiede auf. Einen erste Unterscheidungsfaktor bilden die Kosten: die Heizungspumpe von Ibu ist mit Abstand die billigste Heizung im Test, die RS 25/6-180 Umwälzpumpe ist im geringen Preissegment angesiedelt, während das Produkt von HST-Austria durch hohe Kostenintensität charakterisiert ist. Im Test zeigten sich zudem Unterschiede in Fragen der Produktsicherheit. Hier bietet die Nassläuferpumpe HST-EP25-60/180 Millimeter durch umfassende Sicherheitsprüfungen und einfache Steuerung ein eindeutiges Plus und ist wohl die beste Alternative, wenn Sie großen Wert auf hochwertige Verarbeitung und Produktgarantie setzen.

Tablet Heizung Einstellung Steuerung

Ihre Heizung können Sie heutzutage je nach Modell über ein Tablet steuern.

Geringe Unterschiede zeigen sich im technischen Bereich: jedes, der hier genannten Produkte ist problemlos in bestehende Warmwasser-Heizsysteme integrierbar und daher auch für das Austauschen oder Wechseln von bereits vorhandenen Heizungspumpen zu empfehlen. Egal, ob zur Beheizung der handelsüblichen Heizung oder für das Beheizen einer Fußbodenheizung – hier stellen alle drei Produkte eine Alternative dar. Ein weiteres Plus findet sich hinsichtlich Konstruktion und Funktion: alle drei Heizungspumpen, von denen zwei eine Einbaulänge von ca. 180 Millimetern besitzen, sind stufenregulierbar. Die Warmwasser-Förderung schwankt je nach Produkt allerdings zwischen 4-6 Metern.

Zur Funktion einer Heizkreispumpe – nutzen Sie das Internet!

Egal ob für den Betrieb einer Fußbodenheizung oder einer Standheizung – in der Regel benötigt jeder Haushalt eine Heizungspumpe – wenn möglich zum günstigsten Preis. Wollen Sie mehr über Funktion und Kosten wissen oder Ihre Heizkreispumpe gegebenenfalls neu einstellen oder austauschen, lohnt sich nicht nur ein Blick in die Bedienungsanleitung, sondern auch ins Internet. Hier werden Sie, wie in nachfolgendem YouTube-Video, umfassend über unterschiedliche Produkttypen (wie von Viessmann, Bosch, Buderus, Wilo, Grundfos, Pico oder Neff) sowie ihre Besonderheiten beim Wechselnaufgeklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile einer modernen Warmwasser-Heizungspumpe

Kaufen Sie eine qualitative, KFW-geförderte Umwälzpumpe so liegen die Vorteile, gerade wenn Ihr Altmodell defekt ist, deutlich auf der Hand. Gerade im Hinblick auf den Stromverbrauch dürfte sich hier ein Austausch nicht nur auf die Heizleistung auswirken, sondern sich darüber hinaus auch eine Vergünstigung der Heizkosten einstellen, wenn man sich einmal klar macht, dass durchschnittlich jede zweite Heizungspumpe hinsichtlich ihres Stromverbrauches gar Geschirrspüler und Spülmaschine übertrifft. Insbesondere bei einem älteren Modell, das zumeist noch ohne Zeitschaltuhr, ohne Rücksicht auf den akuten Heizbedarf und entsprechend durchgängig trotz Entlüften auf maximaler Leistungsstufe läuft, sind hohe Stromkosten meist vorprogrammiert.

In Anbetracht dessen, dass eine durchschnittliche Umwälzpumpe zum Beispiel von Wilo im Rahmen einer Heizperiode ca. 5.000-6.000 Stunden in Betrieb ist, empfiehlt es sich auf eine effiziente Nassläuferpumpe bzw. Hocheffizienzpumpe zu setzen, um einerseits den Stromverbrauch zu drosseln, andererseits keine Abschläge in Fragen von Heizleistung und Heizeffizienz hinnehmen zu müssen. Hocheffizienzpumpen machen weniger Geräusche und sind umweltfreundlicher als Pumpen handelsüblicher Bauart, da ihr CO2-Austausch gegenüber Altprodukten sehr viel stärker minimiert ist.

Nachteile von Heizungspumpen

Wenn Sie vorhaben, sich eine moderne Heizkreispumpe zu kaufen, sollten Sie die wenigen Nachteile einer solchen Technologie mit berücksichtigen. So ist die Frage, ob die von Ihnen ausgewählte Heizkreispumpe auch effizient arbeiten kann, auch von der Art der Installation sowie dem übrigen Heizsystem abhängig. Teils können im Rahmen der Installation hohe Erschließungskosten, aufwendige Genehmigungsverfahren sowie ein hohes Platzangebot anfallen. Abhängig ist die Heizeffizienz zudem von der Grundwasserqualität sowie die Art der Stromzufuhr.

Erhalten Sie Ihren Strom etwa aus fossilen Brennstoffen, so fällt zwangsweise auch die Ökobilanz Ihrer neuen Heizpumpe geringer aus. Sollte es außerdem nötig werden, Ihre Warmwasserpumpe zu reparieren, ist häufig ein hohes Fachwissen gefragt, da genannte Effizienztechnologie noch sehr jung und daher auch unter Heizungsfachmonteuren noch nicht umfassend bekannt ist. Schließlich müssen noch Kosten für das Tauschen eventueller Anschlüsse usw. mitbedacht werden, die im Rahmen einer Modernisierung des Heizsystems anfallen.

Die Hocheffizienzpumpe – tauschen Sie heute noch!

Mittlerweile bieten sowohl die marktführenden Heizungshersteller (Bosch, Siemens, Buderus, Viessmann) als auch etablierte Unternehmen (Wilo, Grundfos, Alpha-Eos, Bafa, Pico, Vaillant) die neue Effizienzpumpe in ihrem Sortiment an.

Spielen Sie mit dem Gedanken einer Modernisierung Ihres heimischen Heizsystems oder hat Ihre Altheizung einen Defekt, den Sie reparierenmüssten, lassen Sie sich am besten durch die Anbieter beraten. Um die Ausstattung deutscher Haushalte mit Hocheffizienzpumpen zu steigern, wurden zudem unterschiedliche Programme zur Förderung (z.B. KFW) der neuen Technologie aufgelegt. Eine Investition in diesem Bereich kann sich daher lohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü