Umwälzpumpe reparieren (Anleitung) | Heizpumpe für Geschirrspüler

Wenn die Heizpumpe im Geschirrspüler defekt ist, müssen Sie nicht immer gleich einen Fachmann zur Hilfe rufen. Es ist möglich, die Umwälzpumpe selber zu reparieren, egal, ob sie von Wilo, Bosch, Grundfos oder Siemens ist.

Wir geben Ihnen mit der folgenden Anleitung Gelegenheit, Ihre Zirkulationspumpe selbst zu reparieren.

Reparatur einer Heizungspumpe für die Spülmaschine – so geht es

Im Vergleich zur Waschmaschine ist ein Geschirrspüler immer mit zwei Pumpen ausgestattet. Das ist zum einen die Laugenpumpe, zum anderen die Heizpumpe. Die Heizpumpe muss das Wasser von der sogenannten Wassertasche in Richtung Sprüharme befördern. Alte Geschirrspüler befördern das Wasser vom Pumpensumpf zu den Armen.

Nun ist es hin und wieder möglich, dass sich eine Fehlermeldung bei der Heizpumpe einstellt. Dann sollten Sie die Quelle finden und die Umwälzpumpe im Geschirrspüler reparieren. Die Marke spielt nur eine untergeordnete Rolle, es ist unerheblich, ob sie von Wilo, Miele, Minipom, Neff, Vortex oder Webasto stammt.

Eine solche Warmwasserumwälzpumpe wird übrigens auch in der Heizung eingesetzt und lässt sich ebenfalls bei Bedarf reparieren.

Geschirr Geschirrspülmaschine Spülmaschine Geschirrspüler

Mit einer Spülmaschine ist das schmutzige Geschirr im Nu wieder sauber.

Welche Aufgabe hat eine Heizwasserumwälzpumpe?

Geschirrspüler werden immer moderner. So wurde in den vergangenen Jahren der Bedarf an Wasser immer weiter reduziert, sodass Sie diese zusammen mit einer Zirkulationspumpe sehr energieeffizient einsetzen können. Das Wasser befindet sich in den Wassertaschen, die auch zum Trocknen eingesetzt werden.

Schließen Sie die häufigsten Fehler bei einer Heizkörperpumpe aus

Ehe Sie Ihre Speicherladepumpe ausbauen und eventuell ersetzen müssen, empfehlen wir, die häufigsten Fehler zu finden oder auszuschließen. Vor allem Fremdkörper sind oft die Ursache, die sich in der Heizkreispumpe befinden und sie bei der Arbeit empfindlich stören.

Das Flügelradgehäuse ist in der Regel mit einer Revisionsklappe ausgestattet. Nehmen Sie das Sieb heraus, das sich am Boden der Nassläuferpumpe befindet. In der Bedienungsanleitung des Herstellers wird genau erklärt, wie Sie dabei vorgehen müssen. Bei einigen Maschinen gibt es dort Röhrchen, die sich herausnehmen und reinigen lassen, damit der Geschirrspüler beziehungsweise die Ladepumpe wieder funktioniert.

Möglich ist auch die komplette Reinigung der Rohrsysteme. Falls Sie sich dazu entschließen, müssen Sie zunächst die Bodenwanne entfernen. Darunter befinden sich Schläuche und Bypassschläuche, die zum Niveausystem führen, wenn es dort eingebaut wurde. Diese gehen von der Hocheffizienzpumpe aus.

Soll das System ganz gereinigt werden, müssen Sie zunächst das Wasser aus dem Niveausystem entfernen. Zudem achten Sie bitte darauf, dass die Druckdose aus ist, da kein Unterdruck vorhanden war. Der Schlauch, der zur Dose führt, muss Unterdruck herrschen.

Weitere mögliche Fehler an der Effizienzpumpe reparieren

Auch Wassertasche und Niveausystem können defekt sein. Dann kann es beim Geschirrspüler ebenfalls zu Problemen kommen, weil die Umwälzpumpe nicht mehr arbeitet. Gehen Sie hier ebenfalls nach der Anleitung des Herstellers vor und führen Sie alle empfohlenen Schritte durch. Gereinigt werden, müssen die Wassertasche, das Entlüftungsventil und das Gebergehäuse.

Es ist möglich, dass der Wasserzulauf defekt ist. Stellen Sie sicher, dass der Wasserzulauf nicht unterbrochen ist. Falls es sich um diese Fehlerquelle handelt, kann die Warmwasserpumpe nicht arbeiten. Prüfen Sie, ob der Zulaufschlauch geknickt ist, versehentlich der Aquastop eingeschaltet wurde oder das Sperrventil kaputt ist.

YouTube Video zur Brauchwasserpumpe

In diesem YouTube Video erhalten Sie eine Anleitung zum Reparieren einer Umwälzpumpe. Sie erfahren in verständlichen Schritten, wie Sie das selbst durchführen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit zum Reparieren der Umwälzpumpe

Wir haben Ihnen mögliche Fehlerquellen für Defekte an der Umwälzpumpe genannt und wie Sie diese beheben können.

Menü