Lowara Umwälzpumpe | Nassläuferpumpe & Hocheffizienzpumpe 25 180

Eine Heizung kann ohne Zirkulationspumpe wie die von Lowara nicht funktionieren. Sie sorgt dafür, dass das Warmwasser in die Heizkörper gelangt und diese erwärmt. Daher sollten Sie sich für eine hochwertige Heizungspumpe entscheiden, die ihre Arbeit zuverlässig erledigt. Selbstverständlich liegt der Umwälzpumpe eine Bedienungsanleitung bei.

Wir beschreiben zwei Lowara Pumpen und vergleichen die Eigenschaften und Funktionen miteinander. Ein YouTube Video macht deutlich, wie eine Zirkulationspumpe arbeitet. Zum Schluss des Textes können Sie dem Fazit die wichtigsten Fakten bezüglich der beschriebenen Pumpen entnehmen.

Produktbeschreibungen: Lowara Heizungspumpe ecocirc Basic in der Beschreibung

Nassläuferpumpe Modell ecocirc Basic 25-40 180 von Lowara
Die Lowara ecocirc ist mit Anti-Block-Technologie ausgestattet. Weitere Eigenschaften sind die automatische Schnellentlüftung und die Anlaufstrombegrenzung. Die Montage lässt sich ohne den Einsatz von Werkzeug durchführen, wie die Erfahrunggezeigt hat. Das Einstellen der Umwälzpumpe erfolgt über einen stufenlosen Umschalter manuell. Alternativ kann der variable Differenzdruck automatisch eingestellt werden.

Die Energieeffizienz der Warmwasserumwälzpumpe wird mit ErP 2015 ready angegeben. Zudem ist die Umwälzpumpe mit einem wartungsfreien Kugelmotor inklusive LED-Betriebsanzeige ausgestattet. Die Nennweite wird mit einem Zoll angegeben, während die maximale Förderhöhe beträgt 3,5 Meter. Pro Stunde werden bis zu 2,5 Kubikmeter Wasser gefördert.

Darüber hinaus liegt die maximale Medientemperatur bei 110 Grad. Zur Zirkulationspumpe gehört außerdem ein Trockenlauf- und Übertemperaturschutz. Ein weiterer Hersteller für Modelle einer Heizungspumpe ist Laing. Neben dieser Nassläuferpumpe bietet Lowara auch das Modell ecocirc Pro an.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Nassläuferpumpe Modell ecocirc Basic 25-60 180 von Lowara
Die Nassläuferpumpe Lowara Hocheffizienzpumpe ecocirc Basic verfügt über eine automatische Schnellentlüftung, Anti-Block-Technologie und Anlaufstrombegrenzung. Sie lässt sich ohne Werkzeug montieren. Die Heizpumpe kann stufenlos manuell per Umschalter eingestellt werden. Andererseits lässt sich der Differenzdruck automatisch variabel einstellen.

Die Energieeffizenz der Heizwasserumwälzpumpe, die auch als Trinkwasserpumpe nutzbar ist, liegt bei ErP 2015 ready. Sie besitzt einen wartungsfreien Kugelmotor sowie eine LED-Betriebsanzeige. Die Heizkörperpumpe gehört zur Serie ecocirc Basic und hat einen 1 Zoll Anschluss. Sie ist 180 Millimeter lang, die maximale Förderhöhe beträgt 5,7 Meter, die Fördermenge pro Stunde bei 3,2 Kubikmeter.

Die Medientemperatur der Speicherladepumpe wird mit 110 Grad angegeben. Zur Ausstattung der hochwertigen Lowara Heizkreispumpe gehören außerdem der Trockenlauf- und Übertemperaturschutz. Weitere Bezeichnungen für diese Pumpenart sind Ladepumpe, Effizienzpumpe oder Brauchwasserpumpe.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Vergleich der zwei Lowara Pumpen

Der Vergleich der zwei Lowara Pumpen bezieht sich auf Preise, Leistung und Eignung.

Die erste Warmwasserpumpe ist zu einem Preis von etwa 150 Euro erhältlich, die zweite Zirkulationspumpe kostet circa 160 Euro. Beide Pumpen unterscheiden sich lediglich bezüglich der Fördermenge und -höhe, wobei das zweite Modell etwas leistungsstärker ist.

Beide Lowara Pumpen sind mit einer Bedienungsanleitung ausgestattet, die das einfache Montieren und Einstellenermöglichen. Daher können Sie das selbst erledigen, auch wenn Sie noch keine Erfahrung in dieser Hinsicht sammeln konnten.

Winter Eis Schnee Frost Kälte Spaziergang Frau

Damit Sie sich nach dem Winterspaziergang zu Hause aufwärmen können, ist es wichtig, dass die Umwälzpumpe der Heizung funktioniert.

Video: YouTube Video über eine Lowara ecocirc Basic Heizungspumpe

Im YouTube Video können Sie sich nicht nur das Modell ecocirc Basic, sondern auch das Modell ecocirc Pro anschauen. Schauen Sie sich beide Pumpen genau an und entdecken Sie dabei auch die Unterschiede von Umwälzpumpe zu Umwälzpumpe.

Im Video können Sie außerdem sehen, wie leicht sich die Pumpen bedienen und einstellen lassen, sodass Sie es als anschauliches Vorführen zur Nutzung einsetzen können. Sie erhalten viele nützliche Informationen zur Zirkulationspumpe. So wird im Video auch davon berichtet, dass Sie beim Einsatz der Heizungspumpe bis zu 90 Prozent Energie im Vergleich zu einer alten Pumpe einsparen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit: Zusammenfassung der wichtigsten Punkte zur Lowara Umwälzpumpe

In diesem Ratgeber haben wir gemäß der Erfahrung mit den beiden Umwälzpumpen des Herstellers zunächst eine Produktbeschreibung für beide Modelle angefertigt. Dann haben wir beide Modelle anhand der Preise, der Leistung sowie der Eignung verglichen und dabei festgestellt, dass sie sich lediglich in der Fördermenge und -höhe unterscheiden. Die zweite Heizungspumpe ist dabei etwas leistungsstärker.

Da sich die Pumpen einfach montieren und bedienen lassen, kommen nicht nur erfahrene Nutzer mit ihr klar. Auch Amateure können sie nach einem Blick in die Bedienungsanleitung leicht anbringen und einstellen.

Des Weiteren haben wir nach einem YouTube Video gesucht über die Lowara ecocirc Basic Heizungspumpe gesucht, in dem Sie sehen können, wie sie funktioniert. Im Video wird auch die ecocirc Pro gezeigt, sodass Sie sich noch genauer über die Unterschiede der beiden Pumpen informieren können. Dort erfahren Sie, dass der Einsatz der Zirkulationspumpe dafür sorgt, bis zu 90 Prozent Energie einzusparen.

Menü