Gardena Ventilbox V3 undicht | Anschluss tropft und leckt

Sind Sie im Besitz einer V3 Ventilbox von Gardena und haben bemerkt, dass diese undicht ist? Es tropft nur so heraus. In diesem Fall müssen Sie der Sache auf den Grund gehen und überprüfen, damit Ihr Kontrollschacht auch weiterhin störungslos funktioniert. Überprüfen Sie den Anschluss. Möglicherweise sind die Dichtungen defekt.

Gardena Pumpenschacht V3 funktioniert nicht

Es ist möglich, dass das Ventil schmutzig ist und nicht mehr schließen kann. Hier ist es erforderlich, das Ventil abzubauen und es mit Wasser zu reinigen. Im Anschluss wird das Ventil wieder eingebaut.

Sollte die Ventilbox nicht zu finden sein oder Sie das Ventil nicht selbst reparieren können, ist es empfehlenswert, sich an einen Fachmann zu wenden. Er überprüft, warum die Gardena Ventilbox V3 undicht ist und behebt den Fehler.

Weitere Gründe dafür, dass die Ventilbox am Revisionsschacht undicht sein könnte, gibt es außerdem. Möglicherweise ist der Stützring nicht richtig befestigt oder wurde gar nicht erst angebracht. Darüber hinaus kann die Druckfeder sich verbiegen. Häufig sind es marginale Ursachen, die sich schnell wieder beheben lassen.

Anschließend können Sie Ihren Hydrantenschacht wieder wie gewohnt nutzen, zum Beispiel, um die Bewässerung aus dem Brunnen zu gewährleisten. Für den Betrieb ist auch eine Pumpe notwendig.

Ventilbox am Einstiegsschacht verliert Wasser – andere Ursachen

Falls die Ventile an der Gardena V3 undicht sind und Wasser verlieren, könnte sich am Gehäuse ein Haarriss gebildet haben. Auch das müssen Sie beim Überprüfen in Betracht ziehen und das Gehäuse austauschen, damit Sie den Abtransport von Abwasser im Garten garantieren können.

Der Grund hierfür ist zum Beispiel die nur bedingte Frostsicherheit der Gardena V3 Ventilbox. Das bedeutet, sie darf im Winter nicht im Freien verbleiben, sondern muss geschützt aufbewahrt werden.

Mit der zentralen Entwässerungskappe können Sie jedoch die Wasserzuleitung früh genug entleeren. Das bietet Sicherheit vor Frost.

Informationen zur V3 Box von Gardena

Sollte die Box undicht sein, sollten Sie auch den Anschluss überprüfen, ob er korrekt montiert ist. Grundsätzlich lässt sich die Gardena Ventilbox V3 beschreiben wie folgt. Geeignet ist sie zur unterirdischen Unterbringung und kann für maximal drei Bewässerungsventile mit neun oder 24 Volt genutzt werden.

Die Ventile gehören jedoch nicht zum Lieferumfang. Die Box ist erforderlich, um Schmutzwasser oder Regen in die Kanalisation abtransportieren zu können. Laut Hersteller Gardena sind die Montage und Bedienung der Ventilbox V3 leicht durchzuführen. Dafür sorgt die Teleskop-Schraubverbindung.

Das gilt auch für die Demontage. Dabei lässt sich die Wasserzufuhr von drei unterschiedlichen Seiten realisieren. Das sorgt dafür, dass die Bewässerung flexibel möglich ist und sich Ihren Anforderungen anpassen lässt.

Bei Bedarf können Sie weniger Ventile mit dem Anschluss verbinden. Der nicht genutzte Anschluss sollte jedoch mit einer Endkappe für Ventile verschlossen werden.

Diese ist ebenfalls nicht im Lieferumfang verfügbar. Gemäß der Beschreibung von Gardena ist die Ventilbox wassergeschützt und ermöglicht eine sichere und geordnete Verbindung der Kabel, auch bei begrenzten Platzverhältnissen. Zudem bietet der verschließbare Deckel Schutz und Kindersicherheit.

YouTube Video zur Ventilbox V3 von Gardena

YouTube

 

Falls Sie sich anschauen möchten, wie die Box zusammengebaut und installiert werden muss, können Sie dieses Video nutzen. Hier erklärt der Protagonist mit einfachen Worten, wie Sie dabei vorgehen sollten. Hilfreich ist das Video vor allem für Heimwerker, die selber noch keine Ventilbox im Garten installiert haben.

Zusätzliche Details zum Gardena Produkt V3

Im Vergleich zu anderen Produkten, können Sie diese Box zum relativ günstigen Preis kaufen. Die Boxen sind bereits für unter 100 Euro erhältlich. Darüber hinaus gibt es verschiedenes Zubehör, das Sie für diese erwerben können.

Gefertigt wird die Ventilbox in Deutschland. Der Hersteller gibt an, dass sie qualitativ hochwertig und langlebig ist sowie eine verlässliche Leistung erbringt.

Dennoch kann es vorkommen, dass der Anschluss der V3 Ventilbox undicht ist. Daher sollten Sie bereits bei der Installation darauf achten, dass alle Schritte korrekt vorgenommen und alle erforderlichen Teile richtig befestigt werden.

Sollten Sie sich die Montage nicht selbst zutrauen, können Sie einen Fachmann beauftragen, der das übernimmt oder die Box bei Undichtigkeit überprüft.

Bewässerung Wasser Garten

Ventilbox V3 ist undicht – Zusammenfassung

Sobald Sie bemerken, dass der Anschluss oder andere Teile Ihrer V3 Gardena Box undicht sind, sollten Sie handeln, damit die Funktion erhalten bleibt. Sie haben die Möglichkeit, das Produkt selber zu reparieren oder können die Reparatur in Auftrag geben. Für die Undichtigkeit gibt es verschiedene Ursachen.

Möglicherweise sind die Ventile verschmutzt. In diesem Fall müssen sie ausgebaut und mit klarem Wasser gereinigt werden, um wieder funktionstüchtig zu sein. Es kann auch sein, dass gewisse Teile nicht korrekt befestigt sind oder sich ein Haarriss im Gehäuse gebildet hat. Haben Sie den Grund gefunden, leiten Sie die erforderlichen Schritte ein.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü