Teichfilter Set | Teichdruckfilter & Durchlauffilter Komplettset

Wenn Sie einen Teich im Garten mit Pflanzen und Fischen angelegt haben, dann ist es sinnvoll, einen Durchlauffilter aufzustellen. Soll das Wasser zudem noch über eine Bachlaufpumpe, eine Wasserspielpumpe oder einen kleinen Wasserfall zurück in den Teich gefördert werden, dann ist ein Komplettset auch mit einem Teichdruckfilter zu empfehlen, um das Wasser dorthin zu befördern, wo es gewünscht wird.

Im Folgenden wird auf verschiedene Teichfilter und Durchlauffilter verwiesen, die im Set bestehen können, damit Sie sich einen kleinen Überblick über die verschiedenen Produkte machen können.

Pontec Durchlauffilter-Set MultiClear 5000
Der Pontec Durchlauffilter MultiClear Set 5000 besitzt ein Mehrkammersystem. Dadurch wird gewährleistet, dass ein Teich ohne Fischbesatz von bis zu 5000 Litern gereinigt werden kann. Bei einem Teich mit Fischbesatz sind es 2500 Liter. Ein UVC-Vorklärgerät mit 7 Watt sorgt für die Beseitigung von Schwebealgen. Das Mehrkammersystem besteht aus vier unterschiedlichen Filter inkl., zu denen Bioflächenelemente, feiner Filterschaum, grober Filterschaum und eine Japanmatte gehören. Zudem sind hier zwei Trennwände verbaut, die die Strömung regulieren sollen. Der leistungsstarke Teichfilter ist in der Lage, 1500 l/h zu reinigen. Der Durchlauffilter liegt im mittleren Preissektor.

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Unterwasser-Teichfilter UF 3000 im Set von AQUANIQUE
Bei dem AQUAQNIQUE Ersatz Filterschaum Set UF 3000 handelt es sich um Ersatzfilterschwämme, die für die für den Unterwasser Teichfilter UF 3000 geeignet sind. Das Produkt liegt im unterpreisigen Bereich. Es handelt sich hierbei allerdings auch nicht um einen Durchlauffilter, sondern um die Ersatzschwämme, wenn diese aufgrund von zu starker Verschmutzung erneuert werden müssen. Die Filterschwämme sollten für die optimale Leistung der Teichfilter im Set jährlich einmal gewechselt werden.

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Berlan UV-C Druckfilter BDF10000-UVC
Der Berlan UV-C Druckfilter BDF10000-UVC ist ein Teichpumpenset, das in einem Teich mit Fischen und 5500 Litern seinen Einsatz finden kann. Befinden sich im Gartenteich keine Fische, dann können ohne weiteres 11000 Liter gefiltert werden. Der Druckfilter von Berlan besitzt einen integrierten Klärer sowie verschiedene Schwammeinsätze. Für eine optimale Filtration sorgen zudem BIO Kugeln. Er eignet sich für das Pumpen des Wassers zu höher gelegenen Anfängen von Bachläufen sowie auch zu Wasserfällen, die deutlich über dem Teich liegen. Die Besonderheit des Druckfilters liegt im geringen Stromverbrauch, so dass er 24 Stunden täglich und sieben Tage die Woche genutzt werden kann, ohne die Stromkosten in die Höhe zu treiben. Der Druckfilter liegt im mittleren Preissektor.

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Die drei vorgestellten Produkte im Vergleich

Handelt es sich bei den hier vorgestellten Produkten von Berlan und Pontec um Druckfilter für das Komplettset, so ist das vorgestellte Produkt von AQUANIQUE „nur“ ein Ersatzteil für die Pumpe mit Filter. Die beiden Druckfilter hingegen sind beide für größere Teiche mit einem Fischbestand gut geeignet.

Wasser Teich Wasserlilie

Ein Teichfilterset sorgt dafür, dass das Wasser im Teich sauber bleibt und durch den Einsatz gereinigt wird.

Zudem kann der Druckfilter von Berlan auch Wasser aus dem Teich durch den Filter zum Reinigen schieben und danach nach oben in einen eingegliederten Wasserfall oder einen höher gelegenen Bachlauf pumpen. So gelangt das Wasser gereinigt wieder in den Teich. Beide Filter liegen preislich sehr nah beieinander.

Bei dem vorgestellten Zubehör handelt es sich um Filterschwämme, die einmal im Jahr in den Teichpumpen ausgetauscht werden sollten, damit die Druckfilter ihre Reinigungsarbeit des durchlaufenden Teichwassers weiterhin effektiv ausführen können. Der Preis für die Filter liegt im unterpreisigen Sektor und ist bei einem jährlichen Austausch sehr günstig.

Das Video erklärt die Vorgehensweise bei einem Druckfilter

Im Video wird kurz und knapp anschaulich erklärt, wofür ein Teichdruckfilter, die von Oase, Heissner, Professional oder Aquarius hergestellt werden, benötigt wird und wann dieser gut eingesetzt werden kann. Denn gegenüber einer einfachen Teichpumpe kann mit dem Druckfilter das Wasser auch über einen Bachlauf oder einen kleinen Wasserfall nach dem Filtern zurück in den Teich eingelassen werden. Wie das ganze funktioniert sehen Sie im Video, dass Sie hier finden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vorteile eines Komplettsets von Teichdruckfilter und Durchlauffilter

Wenn Sie nicht nur einen Gartenteich angelegt haben, für den Sie einen Durchlauffilter benötigen, der das Wasser reinigt, sondern gleichzeitig auch einen Bachlauf oder einen Wasserfall, die mit dem Teich verbunden sind und das selbe Wasser enthalten, dann benötigen Sie zudem auch einen Teichdruckfilter. Denn ohne Druck kann das Wasser nicht nach oben befördert werden, um aus dem Wasserfall herauszusprudeln.

Auch Bachläufe fangen in der Regel ein wenig oberhalb eines Teichs an, um von dort das Wasser nach unten fließen zu lassen, auch hier muss das Wasser ständig mit Bachlaufpumpen von Wiltec, Sun oder Fountain nach oben befördert werden. Damit Sie keine zwei Installationen tätigen und zwei verschiedene Produkte miteinander verbinden müssen bietet sich das Komplettset zum Beispiel von biosmart, norma oder Gardena aus wirtschaftlichen sowie auch arbeitstechnischen Gründen an. Gemäß der beigefügten Bedienungsanleitung in einem Komplettset können Sie die verschiedenen Komponenten ganz einfach verbinden, was auch in einem Test der verschiedenen Produkte gut gelang.

Zudem gibt es Solar betriebene Sets, bei denen zusätzlich noch LED Leuchten angebracht sind, die den Abend im Garten stimmungsvoll begleiten. Ein Wasserspiel mit Spin kann ebenso Solar betrieben werden. Produkte hierzu gibt es komplett von Heissner, HLF, Oase oder auch Pondoclear.

Nachteile von kompletten Sets

Der größte Nachteil, wenn Sie statt verschiedenen Komponenten, also einem einzelnen Teichdruckfilter und einem einzelnen Durchlauffilter ein Komplettset verwenden ist, wenn ein Teil defekt ist, ist gleich das ganze Set nicht mehr funktionstüchtig und muss bis zur Reparatur insgesamt abgeschaltet bleiben. Haben Sie Geräte allerdings einzeln erworben und miteinander verbunden ist es oftmals möglich, hier nur das defekte Gerät abzukoppeln und das andere bedingt weiterlaufen zu lassen. So wird der Teich dennoch weiterhin durch eine Teichpumpe gereinigt.

Hinzu kommt ein weiterer Nachteil, denn der Starter wird für das Komplettset angeschlossen, was ebenfalls bedeutet, ist dieser defekt, läuft das ganze System nicht,

Fazit: Warum Sie im Teich einen Druckfilter installieren sollten

Einen Filter, um das Wasser zu reinigen sollten Sie in jedem Teich installiert haben, Doch wenn Sie sich im Garten eine Teichlandschaft angelegt haben, zu der nicht nur der einfache, kleine Gartenteich gehört, sondern auch ein Bachlauf oder ein kleiner Wasserfall, dann sollten Sie nicht zu einem einfachen Teichfilter greifen. Ein Komplettset zum Beispiel von Mauk aus Teichdruckfilter und Durchlauffilter ist hier dann auf jeden Fall besser.

Denn durch den Druck, der erzeugt wird, wird das Wasser nicht nur durch den Filter geschoben und so gereinigt, sondern kann auch mehrere Höhe überwinden, um aus dem oberem Bachlauf oder dem Wasserfall wieder herauszukommen, um dann gereinigt und gefiltert wieder in den Teich zurückzufließen. Sie können sich natürlich auch zwei Geräte anschaffen und diese miteinander verbinden, der Einbau eines Sets ist jedoch einfacher und geht schneller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü