Befliesbare Schachtabdeckung kaufen | Deckel, befliesbar

Die nachfolgend vorgestellten befliesbaren Schachtabdeckungen eignen sich ideal für den Innenbereich sowie den frostfreien Außenbereich. Schächte, die sich optisch in das Gesamtbild der Umgebung einfügen sollen, sollten idealerweise befliesbar sein.

Je nach persönlichem Anspruch und individuellem Verwendungszweck können Schachtdeckel, rund oder eckig, im Idealfall aber befliesbar sein.

Sogenannte befliesbare Schachtdeckel können nicht nur sicher verkleidet werden, sondern lassen sich auch ebenso einfach reinigen. Da der Deckel dieser Schächte befliesbar ist, kann das Aussehen individuell der umliegenden Umgebung angepasst werden.

Viele befliesbare Schachtabdeckungen sind kaum noch vom eigentlichen Bodenbelag zu unterscheiden. Jede der im Folgenden vorgestellten Schachtabdeckungen steht für sich. Rund oder eckig, wasserdicht, aus Edelstahl, Aluminium oder Kunststoff gefertigt; dienen die von uns vorgestellten Schachtdeckel in erster Linie der Sicherheit.

Schließlich soll niemand in einen Schacht rutschen. Schachtabdeckungen mit Deckel lassen sich individuell anpassen, vor allem diejenigen, die befliesbar sind.

Schachtabdeckung Schachtdeckel auspflasterbar bepflanzbar wasserdicht
Diese Schachtabdeckung weist eine Größe von 800x800 mm auf und wurde aus feinstem Edelstahl gefertigt. Der Schachtdeckel ist befliesbar. Das bedeutet, dass sich der Deckel nicht nur mit Fliesen verschönern lässt, sondern auch ideal an die Umgebung anpassen lässt. Je nach Größe und Traglast kann diese Schachtabdeckung auch mit einer Pflanze versehen werden. Das Original von KTC Tec liegt preislich natürlich etwas höher als vergleichsweise günstige Produkte namenloser Hersteller. Gefertigt aus verzinktem Stahl überzeugt lässt sich dieser Schachtdeckel als eckiger und quadratischer Kanalschacht verwenden. Bei diesem Schachtdeckel handelt es sich um ein Original von KTC Tec. Die robuste Stahlplatte weist eine Materialstärke von 3mm ohne Tränen und 4mm mit Tränen auf. Die feuerverzinkte Oberfläche lässt diesen Schachtdeckel sehr robust wirken. Er eignet sich ideal als Zisternendeckel, denn er ist begehbar, aber nicht befahrbar. Die maximale Belastbarkeit ist mit 500kg angegeben.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Schachtabdeckung Schachtdeckel auspflasterbar bepflanzbar wasserdicht
Diese Schachtabdeckung wurde aus Aluminium gefertigt. Der befliesbare Schachtdeckel ist sogar wasserdicht und befüllbar bis zu einer Höhe von 50 mm. Mit einer Größe von 700x700 mm eignet sich dieser Schachtdeckel für Elektro-, Pumpen-, Abwasser- sowie Revisionsschächte. Im Lieferumfang enthalten ist der Deckel und der dazugehörige Rahmen. Zur Reinigung lässt sich der Deckel ideal durch die beiden eingebrachten Löcher anheben. Dieser spezielle Schachtdeckel des Herstellers KTC Tec bewegt sich preislich im soliden Mittelfeld und kann sehr gute Bewertungen verzeichnen.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Schachtabdeckung Schachtdeckel auspflasterbar bepflanzbar wasserdicht
Diese befliesbare Schachtabdeckung wurde aus leichtem Aluminium gefertigt. Die 400x400 mm große Schachtabdeckung, mit fliesbarem Deckel, ist wasserdicht. Mit einer Höhe von 50 mm können alle gängigen Fliesen auf diesen Schachdeckel aufgefliest werden. Preislich ist diese Schachtabdeckung unschlagbar. Optisch elegant wirkt die Sichtkante, während sich der Rest des Schachtdeckels durch die aufgefliesten Fliesen stimmig ins Gesamtbild einfügt. Das Original von KTC Tec liegt preislich im unteren Bereich, was selbstverständlich auch an der kleineren Ausführung liegen kann.

Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Befliesbare Deckel für Schächte in verschiedenen Größen

Bei befliesbaren Schachtabdeckungen handelt es sich in der Regel um begehbare Deckel. Nur wenige Modelle sind allerdings befahrbar. Befliesbare und begehbare Deckel eignen sich ideal zur Abdeckung von Schächten in Innenräumen.

Je nach Bauvorhaben und künftiger Belastbarkeit sollte auch die Materialstärke berücksichtigt werden, denn nicht jeder Schacht ist befahr- oder begehbar. Ein weiterer Punkt, dem man in jedem Fall Beachtung schenken sollte, ist, wie schnell und einfach sich der Deckel öffnen lässt.

Alle hier vorgestellten Deckel eigenen sich für den Amateur- als auch Profibereich. Wichtig ist, dass die Herstellerangaben zum Einbau unbedingt eingehalten werden. Ansonsten kann es zu Komplikationen in der Verwendung kommen.

Das Befliesen von Schachtdeckeln sollte in jedem Fall unter größter Sorgsamkeit erfolgen, denn die meisten befliesten Schachtdeckel liegen im direkten Sichtfeld.

Video: Begehbare Schachtabdeckung mit befliesbarem Deckel

YouTube

 

Dieses Video zeigt, wie man eine Schachtbedeckung befliesen kann. Es zeigt sehr detailliert, auf welche Dinge es zu achten gilt und liefert sogar ein paar nützliche Tipps. Für eine schöne Schachtabdeckung mit gefliestem Deckel eignet sich dieses Video als Anleitung ideal.

Abdeckungen für Schächte gibt es viele, aber jede von ihnen wird anders verarbeitet und eingebaut. Der Schachtdeckel im Video dient Abdeckungen von Schächten, die begehbar und befahrbar sind und sich zudem noch befliesen lassen. Optisch immer ein absoluter Hingucker.

Fliesen verlegen Fliesen schneiden

Fazit: Schachtabdeckung anpassen und mit Fliesen bekleben

Eine Schachtbedeckung kann schnell optisch störend wirken. Gerade dann, wenn sich der Schachtdeckel genau im Sichtfeld oder mittig eines Weges befindet, kann er unschön auf die Raumwirkung Einfluss nehmen.

Um dem vorzubeugen, kann es sich lohnen, vorhandene Schachtdeckel mit den Fliesen des Raumes zu befliesen. So kann sich der Schachtdeckel nahezu lückenlos in das Gesamtbild des Raumes einfügen.

Um den richtigen Schachtdeckel zum Befliesen zu finden, müssen Größe des Schachts und weitere Fakten bekannt sein. Eine wichtige Rolle in der Wahl der richtigen Schachtabdeckung spielen auch Verwendungszweck und Eigenschaften der Tragfähigkeit.

Bereits im Vorfeld sollte also geklärt sein, ob der Schacht nur begehbar oder auch befahrbar sein sollte. Der Sicherheit zuliebe sollte hier in jedem Fall die richtige Wahl getroffen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü