Schachtdeckel, Abdeckung & Zisternendeckel (Vergleich)

Wollen Sie eine Schachtabdeckung erstehen, die nicht nur in puncto Stabilität, sondern auch durch ihre erschwinglichen Kosten überzeugt? Dann sind Sie in diesem Beitrag genau richtig.

Sie erfahren hier, welche Produkte in puncto Qualität bestechen und auf welche Aspekte Sie beim Kauf der Artikel achten müssen. Auf diese Weise ist es Ihnen möglich, eine Wahl zu treffen, von der Sie langfristig profitieren.

Die folgenden drei Schachtdeckel haben uns in unserem Vergleich in Puncto Eigenschaften und Preis/Leistung besonders überzeugt.

Schachtdeckel für Tank von EINSIDE - die robuste Option
Nicht nur durch seine einfache Handhabung, sondern auch mit seiner hohen Widerstandsfähigkeit überzeugt der eckig gehaltene Schachtdeckel von EINSIDE. Er dient der Verriegelung von Schächten und Tanks unterschiedlicher Art. Durch dessen Kippfunktion ist eine einfache Inspektion des betreffenden Areals möglich. Die Tankabdeckung ist aus feuerverzinktem Stahl gemacht, wobei T-Rahmen samt Deckel aus geprägtem Blech bestehen. Es beträgt die Stärke 30/10, wobei die Rahmenhöhe bei 35 Millimetern liegt. Ihnen steht die Schachtabdeckung in den Maßen von 30 x 30 Zentimeter bis 100 x 100 Zentimeter zur Auswahl - somit findet sich für so gut wie jede Öffnung das passende Produkt. Der Preis liegt im erschwinglichen Bereich und ist in Anbetracht der Qualität angemessen.

Letzte Aktualisierung am 28.07.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Schachtdeckel DN600 Kl.A15 Schwarz - die leichte Variante
Der Schachtdeckel DN600 Kl.A15 besteht aus Kunststoff und ist nur 6 Kilogramm schwer. Dadurch können Sie die Abdeckung jederzeit leicht entfernen, um eine Inspektion durchzuführen. Die gesamte Abdeckung wiegt übrigens lediglich 11 Kilogramm. Der Kunststoff ist übrigens recycelbar und umweltfreundlich - Sie dürfen sich bei diesem Material über eine Temperaturbeständigkeit von -50°C bis + 50°C freuen. Der Griff ist herausziehbar und mit einer Kindersicherung versehen. Der rund gehaltene Zisternendeckel überzeugt damit auch in puncto Sicherheit im Beton. Er ist auspflasterbar und kann mit Marken wie Meierguss, Vaillant und Stabiflex mithalten.

Letzte Aktualisierung am 28.07.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Schachtabdeckung 780 mm, Schwarz von 780 PE - eine leichte Montage
Ein großer Vorteil von diesem rund gehaltenen Schachtdeckel besteht darin, dass er sich in Beton leicht installieren lässt. Die Montage sollte selbst für Laien kein Problem darstellen. Der Durchmesser beträgt 780 Millimeter, wobei das Gewicht der Abdeckung bei nur 2,5 Kilogramm liegt. Somit lässt sich das Produkt bei Bedarf einfach befördern. Die Oberfläche ist UV- und frostresistent, wobei der Artikel einer Temperatur von bis zu -20°C standhält. Da er einer hohen Belastungs-Klasse entspricht, ist der Zisternendeckel mit kleinen Geräten befahrbar - der rund gehaltene Deckel hält Krafteinwirkungen von bis zu einer Tonne aus. Beim geöffneten aus Kunststoff Schachtdeckel sorgt eine Haltefunktion für eine komfortable Handhabung. Es ist das wasserdicht gestaltete Produkt übrigens werkzeuglos abnehmbar. Der Preis für den Kunststoff-Artikel liegt im moderaten Bereich und entspricht der Qualität und Klasse der Schachtabdeckung. Während der Zisternendeckel nicht aus Guss-Eisen oder Alu besteht, so weist er trotzdem eine hohe Stabilität in Beton auf.

Letzte Aktualisierung am 28.07.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Auf diese Aspekte ist beim Kauf der Schachtabdeckung zu achten

Die Installation

Ein Schachtdeckel sollte sich einfach montieren lassen. Auf diese Weise können Sie darauf verzichten, eine Fachkraft hinzuzuziehen. Moderne Schachtdeckel können Sie in Beton heute sogar ohne spezielles Werkzeug installieren. In diesem Punkt hebt sich vorwiegend die Schachtabdeckung 780 mm, Schwarz von 780 PE von ihren Mitstreitern ab. Der rund gehaltene Zisternendeckel ist zudem leicht und weist trotzdem eine ausreichende Widerstandsfähigkeit auf.

Die Stabilität

Idealerweise hält eine Schachtabdeckung moderaten Belastungen stand. Ist es Ihnen wichtig, dass das Produkt begehbar oder befahrbar ist, sollten Sie sich für den Schachtdeckel für Tank von EINSIDE. Das quadratisch gehaltene Modell ist verzinkt, besteht aus Blech, weshalb es mit einem Artikel aus Guss-Eisen, Edelstahl, Riffelblech oder Alu durchaus mithalten kann. Zudem ist das eckig gestaltete Produkt wasserdicht und lässt sich leicht öffnen.

Der Preis

Die Kosten für eine Schachtabdeckung halten sich im Idealfall in Grenzen. Natürlich ist es nicht klug, Ihre Entscheidung alleine vom Preis abhängig zu machen. Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt der rund gestaltete SP Schachtdeckel DN600 Kl.A15 in Schwarz. Sie können ihn leicht öffnen, wobei er in puncto Qualität mit Artikeln von Aco, Begu, Huber, Buderus, Stabiflex und Opti mithält.

Video – Schachtabdeckungen stufenlos hochziehbar

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie die Schachtabdeckung nach DIN EN 124 Control hochziehen. Sie können sich hier Schritt für Schritt über die korrekte Vorgehensweise schlaumachen.

YouTube

Die Vorteile vom Schachtdeckel im Blick

Schachtdeckel schützen den Kellerschacht vor Verunreinigungen. Sie stellen nämlich eine solide Barriere dar, die den Bereich vor den Einflüssen verschiedener Witterungsbedingungen sowie vor Ungeziefer und Ablagerungen wie Laub und Ästen bewahren.

Es stehen Ihnen die Schachtabdeckungen heute zudem in unterschiedlichen Größen und Formen zur Verfügung. Dadurch findet sich gewissermaßen für jeden Schacht der passende Deckel. Sie können die Abdeckungen in rund, eckig, quadratisch und rechteckig gestaltetem Design kaufen.

Wollen Sie in puncto Qualität auf Nummer sicher gehen, greifen Sie zu einem Zisternendeckel der Marke Aco, Begu, Buderus, Huber, Zarges oder Opti – häufig sind die Artikel jener Hersteller verzinkt und wasserdicht.

Heute sind viele Schachtdeckel übrigens tagwasserdicht. Dabei ist es ganz gleich, ob sie aus Kunststoff, einfachem Stahl, Vollguss, Edelstahl oder Alu gemacht sind.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Schachtabdeckungen, an denen Sie Interesse haben, tagwasserdicht sind, sollten Sie sich an den Verkäufer wenden. Er kann Sie über die Eigenschaften der Abdeckungen informieren.

In der Regel sind Abdeckungen samt Rahmen und Motiv zu erschwinglichen Preisen zu haben. Dies ist auch dann der Fall, wenn das Produkt Ihrer Wahl mit einer Dichtung samt Lüftung versehen ist.

Solche Artikel halten selbst intensiver Nässe stand und erweisen sich als besonders robust. Das gilt unabhängig davon, ob eine Abdeckung rechteckig, rund oder quadratisch ist.

Ein Motiv auf dem Deckel wirkt dem Ausrutschen bei Nässe entgegen. So haben Sie selbst bei Regen einen sicheren Stand. Einige Schachtdeckel sind auch mit einer Windrose versehen.

Anhand der Windrose ist es Ihnen möglich, die Himmelsrichtungen abzulesen. Außerdem verleiht das dekorative Element der Abdeckung ein ansprechendes Design.

Schacht Schachtabdeckung

Mit diesen Nachteilen ist beim Zisternendeckel zu rechnen

Manchmal kann es schwerfallen, einen passenden Zisternendeckel mit Dichtung und Lüftung zu finden. Dies gilt hauptsächlich dann, wenn Sie nicht wissen, auf welche Aspekte Sie beim Kauf Rücksicht nehmen müssen.

In diesem Fall lohnt es sich, eine Fachkraft zu Raten zu ziehen. Soll ein Schachtdeckel begeh- und befahrbar sein, müssen Sie mit höheren Ausgaben rechnen.

Allerdings kann sich die Investition in die Stabilität durchaus lohnen. Denn bei einem besonders robusten Produkt können Sie davon ausgehen, dass Sie langfristig von ihm profitieren.

Um sich einen Überblick über Marktlage und Angebot zu verschaffen, sollten Sie sich die Preisliste eines Händlers ansehen. Anhand der Preisliste erkennen Sie, wie die einzelnen Artikel, die auspflasterbar sind, im Vergleich zueinander abschneiden.

Es kann etwas Aufwand erfordern, eine Schachtabdeckung zu finden, die in puncto Kosten und Qualität zu Ihnen passt. Allerdings lohnen sich die Mühen auf lange Sicht.

Fazit – Beim Kauf von Schachtdeckel steht die Qualität im Vordergrund

Bevor Sie sich für eine Schachtabdeckung entscheiden, sollten Sie diese genau unter die Lupe nehmen. Überprüfen Sie deren Maße und Machart. Bedenken Sie, dass es Modelle gibt, die nicht nur begehbar, sondern gleichermaßen befahrbar sind.

Machen Sie sich vor dem Kaufen eines Produkts immer mit mehreren Optionen und deren Eigenschaften vertraut. Auch über die Materialien wie Edelstahl, Alu, Gusseisen, Riffelblech und Kunststoff sowie Marken wie Stabiflex, Zarges, Vaillant und Meierguss sollten Sie sich informieren.

Sie stellen damit sicher, dass Sie beim Erwerb einer Schachtabdeckung mit Rahmen eine gut durchdachte Wahl treffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü