Hebeanlage Dusche & WC (Top 3) | Abwasserpumpe kaufen

Aufgrund von Klimaverschiebungen leiden immer mehr Hausbesitzer unter Überschwemmungen, wenn es stark regnet oder Tauwasser die Flüsse anschwellen lässt. Wer seinen Haushalt vor Schmutzwasser und Überschwemmungen durch Tauwasser schützen möchte oder im Keller ein WC samt Bad oder Komplettdusche einbauen möchte, ist auf der sicheren Seite, wenn zusätzlich eine Kleinhebeanlage eingebaut wird.

Preisgünstige Angebote von Sanisan, Sanidouche, Sanibroy, Jung oder anderen Herstellern finden Sie im Bauhaus, bei Obi oder online. Vor einer Kaufentscheidung können Sie sich anhand von einem Test informieren, welche Fäkalienpumpe Ihren persönlichen Vorstellungen am meisten entspricht.

Somit können auch dann in Hausbereichen, in denen das Gefälle zu flach ist, mithilfe einer Hebepumpe eine Dusche (z. B. eine Komplettdusche) ein WC, ein Bad mit Badewanne und Toilette oder eine Waschmaschine einbauen. Damit Sie einen besseren Überblick darüber bekommen, was Ihnen eine Kleinhebeanlage alles bieten kann, sollten Sie sich die nachfolgenden Produktbeschreibungen genau durchlesen.

Leise und kompakte Kleinhebeanlage mit 200 Watt Leistung und automatischer Ein- u. Ausschaltung
Die Abwasserpumpe hat eine Leistung von 200 Watt und ist sehr kompakt und klein gebaut, sodass sie platzsparend im Keller, im Bad (neben der Dusche oder dem WC), eingebaut werden kann. Die platzsparende Abwasserpumpe kann dauerhaft Wasser, das bis zu maximal 65 Grad Celsius erwärmt ist, transportieren. Die Leistung der Fäkalienpumpe ermöglicht es, dass Abwasser über eine Entfernung von maximal 80 Metern und einer maximalen Steighöhe von 8 Metern, transportiert werden kann. Die Hebeanlage überzeugt mit leisen Betriebsgeräuschen, einer geringen Stromaufnahme, einem starken Motor und einer automatischen Ein- und Ausschaltung der notwendigen Pumpvorgänge.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aquamatix Mini-Hebeanlage für Dusche, Bidet & Waschbecken
Die kompakte Abwasserpumpe von Aquamatix Duscha hat eine Leistung von 250 Watt. Die Haushaltspumpe arbeitet leise (25 dB) und kann sowohl in eine Dusche (Komplettdusche, Fertigdusche oder bodengleiche Dusche) verwendet werden. Die Haushaltspumpe verfügt über zwei Einlässe, die niedrig angesetzt sind. Somit können nicht nur Duschen, sondern auch Bidets und Waschbecken an die Hebepumpe angeschlossen werden. Das Schmutzwasser kann maximal 50 Meter horizontal und 5 Meter vertikal bei einer Fließrate von 100 Litern pro Minute gepumpt werden. Das Abwasser darf eine maximale Temperatur von 65 Grad Celsius erreichen. Aufgrund integrierter Rückschlagventile (2 Stück), erfolgt das Heben von Schmutzwasser besonders sicher. 6 Schlauchschellen und 2 Verschlusskappen sind ebenfalls mit integrierter Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

SFA SaniDouche Haushaltspumpe zum Heben von Abwasser & Kondensat
Die Haushaltspumpe ist mit zwei Anschlüssen versehen. Sie kann nicht nur an eine Dusche oder Fertigdusche zum Heben von Abwasser und Kondensat angeschlossen werden, sondern auch an Waschbecken, eine Badewanne, einem Waschtisch, einer Heizung, einer Waschmaschine, einem Klima Gerät oder allen anderen Geräten im Haushalt, die Kondensat erzeugen. Die Pumpe von SaniDouche ist besonders klein, kompakt und platzsparend gebaut. Sie kann nicht nur im Test Abwasser bis zu 40 Meter weit und 4 Meter hochheben. Die notwendigen Schlauchschellen und Übergänge für den Einbau im Haushalt sind im Lieferumfang enthalten. Zum Heben von Fäkalien, z. B. einer Toilette, ist die flache Hebepumpe ungeeignet, weil Fäkalien zu große Partikel enthalten.

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Welche Unterschiede gibt es zwischen einer Kleinhebeanlage und einer Haushaltspumpe?

Eine flache Abwasserpumpe, z. B. von Sanibroy oder Sanisan, ist ein eingebauter Ersatz für mangelndes Gefälle, wenn Abwasser von der Heizung, Klima Geräten, Waschmaschinen, Duschen oder Waschbecken auf ein andere Niveau zum Kanal hin gehoben werden müssen. Sie sind auch neu günstig im Preis. Sie sind aber keine flache Hebepumpe für Fäkalien, wenn diese von der Toilette im Keller auf ein anderes Niveau gehoben werden müssen.

Fäkalien enthalten große Partikel, anders als das Abwasser der Heizung oder einem Klima Gerät, daher kann eine Haushaltspumpe neu, zu einem günstigen Preis von Sanibroy oder Sanisan kein flach eingebauter Ersatz für eine Kleinhebeanlage von Jung sein, die komplett alle Flüssigkeiten heben kann, nicht nur Abwasser, sondern auch Fäkalien.

YouTube

Schutz gegen Überschwemmung mithilfe einer Hebeanlage

Je nach Ort und Lage von einem Haus kann es nach einem Starkregen oder bei anderen ungünstigen Wetterlagen zu Überschwemmungen kommen. Diese lassen sich verhindern, wenn eine Kleinhebeanlage im Keller eingebaut wird. Diese sind auch dann empfehlenswert, wenn der Wasserablauf beim WC oder einer Dusche im Keller so flach ist, dass das Abwasser nur schlecht ablaufen kann.

Die Investition in eine Hebepumpe ist nicht groß, kann aber vor hohen Sanierungskosten schützen, wenn mithilfe der Hebeanlage das Eindringen von Wasser in den Keller bei Hochwasser geschützt werden kann. Praktisch ist, wenn die Abwasserpumpe zusätzlich noch mit einem Häcksler versehen ist, damit auch größere Partikel, die durch ein WC abgespült werden, die Kleinhebeanlage einfach und problemlos passieren können.

Badezimmer Dusche & Wanne

Eine Kleinhebeanlage für die Dusche im Keller ist günstig im Preis, kann aber keine Fäkalien heben. Dafür kann sie an jedes Waschbecken, jeden Waschtisch, an eine Badewanne oder an eine Dusche (Komplettdusche / Fertigdusche / Klima Anlage / Waschmaschine, Bidet, usw.) angeschlossen werden.

Nachteile: Für das WC im Keller wird eine besondere Hebeanlage benötigt

Eine ganz normale Hebeanlage, die günstig im Preis ist, kann nicht an ein WC im Keller angeschlossen werden. Da im WC nicht nur Urin oder Wasser, wie im Pissoir oder Bidet gehoben werden müssen, sondern auch große Partikel, wie Kot oder Toilettenpapier, muss in der Hebeanlage ein integrierter komplett Zerhacker montiert sein.

Fazit

Egal, ob eine Dusche oder ein WC in den Keller gebaut werden soll, die Anschaffung einer Hebeanlage ist immer empfehlenswert, auch dann, der der Ablauf von Dusche und WC nicht zu flach sind. Eine Kleinhebeanlage mit integrierter Zerstückelung, kann nicht nur Wellnessträume in Erfüllung gehen lassen, sondern auch vor Überschwemmungen im Keller schützen.

Eine handelsübliche Hebepumpe kann auch dann eingebaut werden, wenn eine bodengleiche Komplettdusche gewünscht ist. Die Auswahl im Handel im Bereich der Abwasserpumpe ist groß. Der Einbau ist einfach und muss daher nicht zwangsweise von einem Fachmann durchgeführt werden. Eine Fäkalienpumpe kann man nicht nur im Bauhaus oder beim Obi kaufen, sondern auch preisgünstig online und dann selber einbauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü