Pumpenhaus für Sandfilter & Sandfilteranlage kaufen (Top 3)

Sie benötigen für die Sandfilteranlage ein Pumpenhaus? Dort können Sie den Sandfilter und andere Utensilien aufbewahren. Einen Pumpenkasten erhalten Sie von verschiedenen Herstellern, zum Beispiel von Interline das Modell Bali.

Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Pumpenhaus selber zu bauen. Verdecken Sie die Sandfilteranlage für den Pool geschickt in der Box oder lagern Sie dort Gartenzubehör und mehr.

Für Sie haben wir drei Produkte der Kategorie Pumpenschrank für Sandfilter herausgesucht, die wir nun vorstellen.

Die Abdeckungen für die Gartenpumpe vergleichen wir zusätzlich noch in anderen Bereichen und fügen ein YouTube Video ein, in dem ein Pumpenhaus vorgestellt wird. Mehr über Vor- und Nachteile erfahren Sie obendrein.

Angebot
Witterungsbeständiges und universell einsetzbares Kunststoff Pumpenhaus für den Garten
Der Komposter 380L ist als einzelnes Modul erhältlich. Möchten Sie Ihren Pumpenschrank nicht selber bauen, ist dieses Modell für Sandfilter geeignet. Der Komposter sorgt dafür, dass die Erde humusreicher ist. Düngemittel oder Biotonne sind nicht mehr erforderlich. Aufgrund der besonderen Bauart sowie der dunklen Farbe der Abdeckung erzielen Sie innen höhere Temperaturen als in anderen Kompostern. Dies gemeinsam mit den Belüftungsschlitzen ermöglichen die raschere Zersetzung durch Bakterien. Damit gedeihen die angepflanzten Produkte besser. Aufgrund des simplen Stecksystems können Sie das Pumpenhaus einfach zusammenbauen. Schrauben oder Werkzeug sind nicht notwendig. Da sich unten eine Klappe befindet, können Sie den Humus leicht entnehmen. Stellen Sie den Pumpenschrank für Sandfilter im Garten auf und befüllen Sie ihn. Mehr ist nicht erforderlich. Das Produkt ist wetterfest und hat die Maße 72 x 72 x 83 Zentimeter. Für Ihre Sandfilteranlage können Sie auch das Modell Bali von Interline kaufen.

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Kompakte Aufbewahrungsbox der Marke Kreher, universell einsetzbar im Garten
Die Kreher kompakte Kissenbox eignet sich ebenfalls als Pumpenkasten für den Sandfilter am Pool. Das Volumen der Box für die Pumpe beträgt 190 Liter. Sie erhalten sie in der Farbe Anthrazit. Durch die handlichen Maße können Sie das Pumpenhaus für die Sandfilteranlage gerne in Nischen, auf der Terrasse oder dem Balkon platzieren. Die Maße betragen 78 x 44 x 55 Zentimeter. Auch optisch ist die Abdeckung für den Sandfilter durch die Holzoptik ansprechend. Sie kann auch im Innenbereich genutzt werden. Das Material ist witterungs- und UV-beständig. Da der Pumpenkasten aus Polypropylen gefertigt ist, lässt er sich einfach reinigen oder abwaschen. Das Stecksystem erlaubt eine leichte Montage ohne Werkzeug. Die Tragegriffe sorgen dafür, dass Sie das Pumpenhaus leicht transportieren können. Es gibt noch eine Möglichkeit zum Abschließen mit einem separaten Schloss. Der Pumpenkasten für die Sandfilteranlage ist robust und langlebig. Scharfe Kanten sind nicht vorhanden, an denen Sie sich verletzen könnten.

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Praktischer Gartenschrank der Marke Habau mit reichlich Stauraum
Neben dem Pumpenhaus Bali können Sie auch den Habau 3093 Gartenschrank Laura einsetzen oder selber einen bauen. Die Abdeckung für Ihre Pumpe bietet viel Stauraum, ist jedoch trotzdem niedrig und bietet zudem eine Alu-Arbeitsfläche. Das Pumpenhaus verfügt über ansprechende Griffe in Form eines Knopfes und ist mit hochwertigen Scharnieren ausgestattet. Querstreben auf den Türen des Schrankes gehören ebenfalls dazu und lockern ihn optisch auf. Nutzen Sie die Fläche nicht nur zum Arbeiten, sondern auch als Ablage beim Grillen. Der Regelboden dient als zusätzliche Möglichkeit, Werkzeuge oder kleine Geräte innen aufzubewahren, zum Beispiel Ihren Sandfilter oder Ihre Gartenpumpe. Die Maße betragen in Breite, Tiefe und Höhe 80 x 45 x 92 Zentimeter. Das Pumpenhaus für die Sandfilteranlage steht auf Füße mit Kunststoffhülsen, sodass diese vor Feuchtigkeit geschützt sind. Daher können Sie den Pumpenkasten auch auf Rasen verwenden. Für Witterungsbeständigkeit tragen Sie Klarlack oder Holzlasur auf.

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Pumpenkasten für Sandfilter verglichen

Haben wir Ihr Interesse für ein Pumpenhaus bereits geweckt oder benötigen Sie noch zusätzliche Informationen? Zum Beispiel zu den Preisen. Die erste und zweite Box kosten um die 40 Euro, die dritte ist mit über 100 Euro deutlich teurer.

Dafür ist sie auch ein wenig größer als die beiden anderen Abdeckungen für die Pumpe. Ferner ist der dritte Pumpenschrank aus Holz gefertigt.

Die Modelle 1 und 2 bestehen hingegen aus Kunststoff. Damit ist das dritte Pumpenhaus für die Sandfilteranlage stabiler und standfester. Allerdings müssen Sie das Holz zusätzlich gegen Witterungseinflüsse schützen.

Das ist bei den beiden anderen nicht erforderlich. Möchten Sie Ihr Pumpenhaus nicht selber bauen oder entscheiden sich gegen die Box Bali von Interline, sind alle genannten Boxen eine gute Alternative.

Das Montieren beziehungsweise Zusammenbauen der Kisten ist einfach und lässt sich auch von unerfahrenen Nutzern durchführen. Anschließend können sie zum Aufbewahren Ihrer Gartenpumpe oder von anderen Dingen eingesetzt werden. Langjährige Erfahrung oder bestimmtes Know-how sind hierfür nicht erforderlich.

Pumpenhaus für Sandfilter im YouTube Video ansehen

Sie wollen Ihren Pumpenschrank für die Sandfilteranlage am Pool lieber selber bauen, anstatt einen zu kaufen? Im Video sehen Sie eine Anleitung dazu, wie das innerhalb kurzer Zeit möglich ist.

Andererseits sind Boxen, die Sie als Abdeckung für die Pumpe einsetzen können, schon zu günstigen Preisen verfügbar, falls Sie sich den Aufwand und die Arbeit ersparen möchten.

Die Auswahl an Boxen ist groß, sodass Sie in jedem Fall das gewünschte Produkt finden können.

YouTube

Welche Vorteile hat der Pumpenschrank für Sandfilter?

Ein Pumpenhaus für die Sandfilteranlage können Sie nicht nur als Abdeckung für diese nutzen, sondern noch für viele andere Dinge. Lagern Sie dort Ihr Gartenwerkzeug oder nutzen Sie die Boxen als Komposter.

Die Oberfläche der Kisten dient als zusätzliche Ablage. Angeboten werden Pumpenkasten in unterschiedlichen Ausführungen, Größen, Farben und Preisen.

Daher ist für jeden Anspruch der passende Pumpenschrank vorhanden. Die Materialien unterscheiden sich ebenfalls, aus denen die Boxen gefertigt sind. Viele Kisten sind aus Kunststoff hergestellt, andere dagegen aus Holz.

Letztere sind deutlich stabiler und robuster als Kunststoffschränke. Wer selber kein Pumpenhaus bauen möchte oder es nicht kann, kauft einfach eine entsprechende Box.

Der Sandfilter oder andere Geräte werden abgedeckt und sind so vor Beschädigungen geschützt.

Welche Nachteile hat die Abdeckung für Sandfilter?

Wenn Sie darauf achten, einen Pumpenschrank in guter Qualität zu kaufen, sind keine Nachteile zu erwarten. Wobei unterschiedliche Materialien verschiedene Nachteile haben können.

Holz ist zwar stabiler, dafür sind solche Kisten für die Sandfilteranlage natürlich schwerer und damit auch nicht mehr so einfach zu transportieren als Kunststoffkisten.

Zudem ist ein Pumpenschrank aus Holz teurer als ein Modell aus Kunststoff. Ist das Material nicht behandelt, müssen Sie das noch übernehmen, um das Pumpenhaus vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Das ist bei einer Box aus Kunststoff nicht nötig. Ein Pumpenkasten aus Kunststoff ist günstiger, es kann jedoch schneller zu Beschädigungen kommen. Er ist nicht so langlebig wie eine Box aus Holz.

Bewässerung Garten Pumpe

Nutzen Sie eine Sandfilteranlage oder eine andere Gartenpumpe? Dann ist es empfehlenswert, ein Pumpenhaus einzusetzen, um Ihre Geräte vor äußeren Einflüssen und Beschädigungen zu schützen.

Solche Boxen bieten verschiedene Hersteller in unterschiedlichen Ausführungen an. Unterschiede gibt es in der Größe, in der Farbe oder im Material. Dementsprechend sind auch die Preise verschieden.

Sie können ein Pumpenhaus für Sandfilter schon zum Preis von unter 50 Euro kaufen, aber auch Preise von über 100 Euro sind möglich.

Selbstverständlich können Sie einen Pumpenkasten auch zur Lagerung anderer Dinge nutzen, zum Beispiel für Ihr Werkzeug. Möchten Sie keinen Pumpenschrank kaufen, können Sie auch selber einen bauen.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü