Pumpenbox für Garten & Pool kaufen | Pumpenkasten Vergleich

Für Ihren Pool im Garten brauchen Sie eine Pumpe. Damit diese vor Beschädigungen geschützt ist, benötigen Sie einen Pumpenkasten. Diesen können Sie entweder selber bauen, oder eine Pumpenbox kaufen.

Verfügbar sind in dieser Hinsicht die verschiedensten Produkte in unterschiedlichen Preiskategorien. So finden Sie garantiert die Box, die Sie für Ihre Ansprüche nutzen können.

Wir haben für Sie im Bereich Pumpenhaus drei Produkte herausgesucht, die sich ideal für den Schutz und der Lagerung Ihrer Gartenpumpe eignen.

Die Modelle beschreiben und vergleichen wir und zeigen Ihnen ein YouTube Video, das sich mit dem Thema Pumpenschrank beschäftigt. Am Schluss ein kurzes Fazit.

Koll Living Garden Kunststoff Aufbewahrungsbox & Pumpenkasten
Die Koll Living Garden Aufbewahrungsbox ist in der dezenten Farbe Grau erhältlich. Gefertigt ist der Pumpenkasten für die Pumpe am Pool aus stabilem Kunststoff in ansprechender Holzoptik. Das Volumen beträgt 380 Liter. Die Maße der Pumpenbox liegen außen bei 122,9 x 62,1 x 70 Zentimeter, die Maße innen bei 113,8 x 53 x 63,9 Zentimeter. Der Deckel der Pumpenbox ist mit Gasdruckfedern ausgestattet. Das sorgt dafür, dass sie sich einfach öffnen oder schließen lässt. Den Pumpenkasten können Sie überall im Garten oder am Pool einsetzen. Praktisch ist er vor allem, wenn Sie selber keine Box bauen möchten oder können. Es gibt eine Vorrichtung, an die Sie ein Schloss anbringen können. Setzen Sie die Pumpenbox auch ein, um Ihre Sitzkissen im Garten verstauen zu können. Diese bleiben trocken, dennoch werden sie belüftet. Daneben gibt es noch eine Funktion, denn Sie können den Pumpenkasten als Sitzgelegenheit verwenden. Belastbar ist sie bis ungefähr 272 Kilogramm.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Kompakte Garten Aufbewahrungsbox in Anthrazit der Marke Kreher
Die Kreher kompakte Kissenbox können Sie ebenfalls einsetzen, sofern Sie nicht selber eine für den Pool bauen möchten. Das Fassungsvermögen beträgt 190 Liter. Die Pumpenbox ist in Anthrazit gefärbt und ist aufgrund ihrer Maße besonders für Nischen, Balkone oder Terrassen geeignet. Ihre Maße betragen 78 x 44 x 55 Zentimeter. Die Optik ist Holz nachempfunden. Den Pumpenkasten können Sie nicht nur außen, sondern auch innen einsetzen. Das Material ist witterungs- und UV-beständig. Der Kunststoff lässt sich einfach reinigen. Die Pumpenbox für den Garten ist einfach zu montieren. Dafür sorgt das Stecksystem. Werkzeug ist dafür nicht erforderlich. Es sind Tragegriffe für den einfachen Transport vorhanden. Überdies ist der Pumpenkasten mit einer Vorrichtung ausgestattet, die es Ihnen erlaubt, ihn mit einem zusätzlichen Schloss zu verschließen. Die Pumpenbox ist robust und kommt ohne scharfe Kanten aus, an denen Sie sich möglicherweise verletzen können.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Hydrantenschacht & Ventilbox für das Garten Bewässerungssystem
Der UZMAN Jumbo Ventilkasten ist aus witterungsbeständigem Polypropylen gefertigt. Gedacht ist er zum Einbau in den Boden und kann so für Bewässerungsventile genutzt werden. Die Box ist für maximal sechs Magnetventile geeignet. Gemäß Klasse A 15 ist sie begehbar. Zudem sind die Kanten des Deckels abgerundet. Das ist dafür verantwortlich, dass zum Beispiel Rasenmäher nicht beschädigt werden können. Der Deckel lässt sich abnehmen, wodurch Sie schnell auf die enthaltenen Dinge zugreifen können. Natürlich können Sie Ihren Pumpenkasten nicht nur kaufen, sondern ihn auch selber bauen. Dazu nutzen Sie einfach das bevorzugte Material und gehen nach der Anleitung vor, die Sie dafür einsetzen.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Pumpenkasten für den Garten oder am Pool einsetzen

Die drei Modelle haben wir einem Vergleich unterzogen und dabei bestimmte Kriterien verwendet. Dazu zählt insbesondere der Preis. Den höchsten Preis zahlen Sie für den ersten Pumpenkasten mit circa 200 Euro.

Die beiden anderen Boxen sind mit etwa 40 Euro wesentlich günstiger. Die Materialien aller Kästen sind langlebig, robust und hochwertig.

Das erste Pumpenhaus hat das größte Volumen, doch die anderen beiden überzeugen durch ihre kompakten Eigenschaften. Die Boxen können einfach zusammengebaut und eingesetzt werden. Daher kann sie jeder handhaben und bedienen, ob mit oder ohne Erfahrung.

Bewässerung Garten Pumpe Schlauch

Sie möchten lieber einen Pumpenkasten für den Garten selber bauen, anstatt eine der vorgestellten Boxen zu kaufen? Auch das ist möglich. Sie brauchen nur die richtige Anleitung, um tätig zu werden.

Bei diesem Modell handelt es sich um eine einfache Holzkiste, die auch unerfahrene Heimwerker problemlos nachbauen können.

Natürlich gibt es noch viele andere Kästen aus unterschiedlichen Materialien, Größen und Formen.

Möchten Sie lieber nicht selber bauen, aber dennoch einen Pumpenkasten als Abdeckung für Ihre Gartenpumpe oder als Schutz für andere Dinge nutzen, können Sie eine der beschriebenen Pumpenschränke kaufen.

YouTube

Fazit: Ihre Pumpenbox für verschiedene Einsatzbereiche verwenden

Ein Pumpenkasten ist praktisch, da er nicht nur Ihre Pumpe schützen kann, sondern auch als Behälter zur Lagerung der verschiedensten Utensilien. Sie können dort Ihre Gartenkissen, Geräte, Werkzeuge und vieles mehr aufbewahren.

Einen Pumpenschrank können Sie kaufen oder Sie können ihn selber bauen. Dazu gibt es eine Auswahl unterschiedlicher Materialien.

Im Handel werden Boxen aus Kunststoff oder Holz angeboten. Möchten Sie das Pumpenhaus selber bauen, ist hier sicherlich Holz besser geeignet, da es sich von Heimwerkern leichter und unkomplizierter verarbeiten lässt.

Da die Kisten für den Garten sich in Größe und Volumen unterscheiden, können Sie den Pumpenkasten Ihren Anforderungen entsprechend bauen oder kaufen.

 

Weitere Artikel zum Thema

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü