Grundwasserpumpe Vergleich | Pumpe für Grundwasser im Garten

Eine Grundwasserpumpe kann im Garten eingesetzt werden, um das Grundwasser zu nutzen. Damit können Sie dann die Bewässerung von Rasen und Pflanzen sicherstellen und viel Geld sparen. Außerdem ist die Nutzung einer solchen Pumpe in Kombination mit dem Grundwasserbrunnen komfortabel, denn schwere Gießkannen müssen Sie dann nicht mehr tragen.

Modelle in der Kategorie Grundwasserpumpe gibt es von verschiedenen Herstellern. Aber auch Discounter Aldi bietet in dieser Hinsicht Geräte an. Ihren Grundwasserbrunnen können Sie übrigens selber schlagen, wenn Sie handwerklich dazu in der Lage sind.

In den folgenden Abschnitten beschreiben wir Ihnen in der Kategorie Pumpe für Grundwasserbrunnen im Garten und vergleichen Sie im Anschluss miteinander. Speziell, wenn Sie Ihren Brunnen selber schlagen, können Sie Kosten einsparen. Nach dem Vergleich fügen wir ein YouTube Video ein, in dem Sie sich den Aufbau einer Grundwasserpumpe anschauen können.

Wir führen außerdem Vor- und Nachteile einer Grundwasser Pumpe auf und fassen am Ende nochmals alles zusammen, damit Sie wissen, wie Sie beim Bauen vorgehen sollten.

Angebot
Comfort Gartenpumpe & Bewässerungspumpe von Gardena
Die Gardena Comfort Gartenpumpe 5000/5 ermöglicht die perfekte Bewässerung im Garten. Sie lässt sich problemlos betreiben und kann zusätzlich mit Regner und Gartenbrause kombiniert werden, damit Sie das Grundwasser sinnvoll nutzen können. Das ist sogar parallel möglich.

Wenn Sie in Berlin, Bremen oder Düsseldorf wohnen und Ihr Grundwasser für ein Hauswasserwerk verwenden möchten, sollten Sie bei der Behörde nachfragen, ob das erlaubt ist. Das Einbauen der Grundwasserpumpe ist einfach, ebenso der Austausch, wenn die alte Pumpe defekt ist. Um eine Grundwasserpumpe zu nutzen, müssen Sie zuerst einen Grundwasserbrunnen schlagen.

Ein LED Licht zeigt an, wenn es Probleme bei der Pumpe für Grundwasser im Garten gibt. Wenn erforderlich, schaltet sich die Grundwasserpumpe ab, um Schäden zu verhindern. Ausgestattet ist die Pumpe für Grundwasser im Garten mit hochwertigen Elementen, die langlebig und robust sind. Ein Filter schützt darüber hinaus vor Beschädigungen.

Die Pumpe für Grundwasser im Garten arbeitet mit 1.300 Watt und fördert pro Stunde 5.000 Liter. Ihre Förderhöhe beträgt 50 Meter.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Gartenpumpe GC-GP 6538 vom Hersteller Einhell
Die Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 verfügt über einen praktischen Tragegriff, mit dem Sie die Grundwasserpumpe mit Druckschalter komfortabel durch den Garten tragen, um das Grundwasser zu nutzen. Schlagen Sie zuvor einen Brunnen selber und nutzen Sie ein Hauswasserwerk im gesamten Haus. Die Funktionsweise erfolgt über das Ansaugen des Wassers.

Mit einer Ablassschraube können Sie Ihre Grundwasserpumpe für den Garten rest entleeren. Auf diese Weise lässt sich die Pumpe auch winterfest machen und einlagern. Es gibt eine separate Wassereinfüllöffnung, die das Betreiben der Grundwasser Pumpe vereinfacht. Des Weiteren gehört ein thermischer Überlastungsschutz zur Ausstattung, der Schäden bei hoher Motorleistung verhindert.

Mit dem Ein- und Ausschalter lässt sich die Grundwasserpumpe nach Bedarf an- oder ausstellen. Das ist bei anderen Produkten häufig nur durch das Ein-- und Ausstecken des Steckers möglich. Am Fuß gibt es Bohrungen, die es erlauben, die Pumpe für Grundwasserbrunnen nach dem Installieren zu fixieren. Die Wasserpumpe arbeitet mit einer Leistung von 650 Watt.

Die Fördermenge beträgt pro Stunde 3.800 Liter, der maximale Druck liegt bei 3,6 bar, die Förderhöhe bei 36 Meter.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Metabo Hauswasserwerk HWW 4500/25 Inox
Sie möchten einen Grundwasserbrunnen im Garten selber schlagen, um Grundwasser zu nutzen? Dann eignet sich auch die Metabo Hauswasserwerk HWW 4500/25 Inox mit Druckschalter für Sie. Sie sorgt für die automatische Wasserversorgung im Garten. Fördern Sie das Grundwasser oder nutzen Sie die Grundwasserpumpe im Keller, zum Abpumpen von Wasser.

Maximal drei Regner können Sie parallel nutzen. Eine Lärmbelästigung brauchen Sie nicht zu fürchten. Dennoch arbeitet die Wärmepumpe kraftvoll mit einer Leistung von 1.300 Watt und einem Druck von 4,8 bar. Die Fördermenge pro Stunde liegt bei 4.500 Liter. Als maximale Förderhöhe werden 48 Meter angegeben. Das Ansaugen erfolgt bis zu acht Meter.

Die Grundwasserpumpe ist langlebig, da das Gehäuse aus Edelstahl gefertigt ist. Eine hochwertige Gleitringdichtung trägt dazu bei. Eine Frostgefahr besteht nicht, da Sie mit der Wasserablassschraube diese Gefahr abwenden und die Pumpe winterfest machen können. Entleeren Sie einfach das Restwasser. Es gibt auch Pumpen für den Handbetrieb, die per Handbedient werden.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Garten Pumpe kaufen – welche eignet sich für Sie?

In einem Test wurden die drei Produkte miteinander verglichen, und zwar in Bezug auf Preis, Leistung und Eignung. Wenn Sie sich für eine Solar Grundwasser Pumpe entscheiden, senken Sie außerdem den Stromverbrauch. Auch von Hersteller Grundfos können Sie hochwertige Modelle in dieser Kategorie mit Rückschlagventil zum Spülen kaufen, beispielsweise bei Obi, wenn Sie die alte nicht mehr reparieren können.

Rasen Sprinkler Grundwasser Bewässerung

Mit einer Grundwasserpumpe und Sprinkler können Sie Ihren Rasen wunderbar bewässern.

Der Preis für die erste Pumpe beträgt etwa 170 Euro, die zweite kostet um die 50 Euro, während die dritte circa 180 Euro kostet. Wenn es um die Leistung geht, ist die Gardena Grundwasserpumpe Testsieger, denn sie kann pro Stunde 4.500 Liter fördern. Zweiter ist die Metabo Pumpe mit 4.500 Liter. Die Einhell Pumpe schafft 3.800 Liter pro Stunde. Geeignet sind alle drei Produkte für Laien und Profis.

In der Landwirtschaft ist zur Optimierung von Ackerböden manchmal eine Grundwasserabsenkung möglich, sodass auch hier ein Grundwasserbrunnen zur Beregnung erforderlich sein kann.

Video: YouTube Video zur Grundwasserpumpe

Schauen Sie sich in diesem YouTube Video an, wie Sie eine Grundwasserpumpe deinstallieren, um Sie zum Beispiel winterfest machen zu können. Achten Sie jedoch auf die Anweisungen in der Betriebsanleitung des Herstellers Ihrer Pumpe für Grundwasserbrunnen, da sich die Arbeitsschritte voneinander unterscheiden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile des Produktes: Welche Vorteile bietet eine Grundwasserpumpe?

Eine Pumpe für Grundwasserbrunnen lässt sich effizient einsetzen und sorgt dafür, dass Sie das Grundwasser kostenlos nutzen können. Die Pumpen sind zu einem relativ günstigen Preis erhältlich, sodass sich diese Investition in jedem Fall für Sie lohnt. Außerdem benötigt sie nur wenig Platz.

Nachteile des Produktes: Gibt es auch Nachteile bei einer Grundwasserpumpe?

Es ist ein hoher Planungsaufwand erforderlich, wenn Sie eine Grundwasserpumpe einsetzen möchten. Die Lebensdauer der Brunnen ist nur begrenzt. Dann ist ein Neubau erforderlich.

Fazit: Kurze Zusammenfassung der wichtigsten Details einer Pumpe für Grundwasser im Garten

Mit einer Grundwasserpumpe und einem Brunnen können Sie die kostengünstige Gartenbewässerung realisieren. Welche der drei Pumpen ist für Sie geeignet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü