Brunnenpumpe Vergleich | Beste Pumpe für Brunnen kaufen

Sie besitzen einen Brunnen und möchten das Wasser bestmöglich nutzen? In diesem Fall benötigen Sie eine Tiefbrunnenpumpe. Mit einer solchen Brunnenpumpe befördern Sie das Grundwasser hoch und können es dann für verschiedene Anwendungen in Anspruch nehmen. Die Pumpe für Brunnen ist besser geeignet als ein Hauswasserwerk.

Das liegt daran, dass der Druck sehr hoch ist und eine Brunnenpumpe in der Regel mit mehreren Pumpenrädern ausgestattet ist. Diese transportieren das Wasser in die Höhe. Wenn Sie die Nutzung einer Unterwasserpumpe mit Druckschalter planen, sollten Sie jedoch in der Lage sein, verschiedene Anforderungen zu erfüllen.

Das Grundwasser muss sich acht Meter unter dem Brunnen befinden. Um das Wasser hochpumpen zu können, ist dann eben eine Pumpe für den Brunnen erforderlich. Mit der Tiefbrunnenpumpe können Sie das Wasser nach Wunsch befördern. Fördermenge und Förderhöhe spielen auch eine Rolle.

Deshalb schauen wir uns in den folgenden Absätzen drei Modelle aus der Kategorie Springbrunnenpumpe an. Diese werden anschließend in einem Test miteinander verglichen, zum Beispiel bezüglich der Preise, der Leistung und ihre Eignung. Zur Tauchpumpe können Sie sich außerdem ein YouTube Video anschauen, in dem erklärt wird, wie diese genutzt wird.

Vorteile und Nachteile der Tiefbrunnenpumpe werden ebenfalls aufgeführt. Letztendlich fassen wir nochmals alle Informationen zur Brunnenpumpe zusammen.

Sandresistente Tiefbrunnenpumpe von DAMBAT/IBO
Die Tiefbrunnenpumpe Brunnenpumpe 3,5 Zoll ist bis zu fünf Prozent sandresistent und ist mit elf schwimmenden Förderscheiben ausgestattet. Aufgrund dessen kann die Pumpe einen gewissen Prozentsatz an Sand verarbeiten. Die Förderleistung der Springbrunnenpumpe wird mit maximal 105 Liter pro Minute und 6.000 Liter pro Stunde angegeben.

Die Höhe der Tiefbrunnenpumpe liegt bei 101,5 Zentimeter, der Durchmesser bei 89 Millimeter beziehungsweise 3,5 Zoll. Betrieben wird die Wasserpumpe für Springbrunnen mit einer Leistung von 0,8 kW und 50 Hertz. Die Spannung der Springbrunnenpumpe wird mit 230 Volt angegeben. Außerdem arbeitet die Brunnenpumpe bis zu einer Förderhöhe von 63 Metern.

Der maximale Druck liegt bei 6,3 bar. Die Eintauchtiefe der Pumpe beträgt 20 Meter. Gefertigt ist das Gehäuse der Tauchpumpe aus Edelstahl. Der Rohranschluss eignet sich für 1,5 Zoll Innengewinde. Selbstverständlich gibt es weitere Modelle in der Kategorie Tiefbrunnenpumpe auch von anderen Herstellern, beispielsweise von Grundfos, Quellstein oder Gardena.

Kaufen können Sie eine Schraubenspindelpumpe bei Hornbach oder Obi, wie sich in einem Test ergeben hat. Es gibt SolarBrunnenpumpen oder Automatik Modelle mit guter Funktion, die ebenfalls sandverträglich sind.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Die Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538
Die Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 können Sie ebenfalls für Ihren Brunnen kaufen. Diese Tiefbrunnenpumpe ist mit einem praktischen Tragegriff ausgestattet, sodass der Transport kein Problem ist. Es gibt an der Brunnenpumpe eine integrierte Wasserablassschraube, mit der Sie das Restwasser leicht ablassen können. So wird die Schraubenspindelpumpe auch winterfest.

Die Gartenpumpe ist außerdem mit einer getrennten Wassereinfüllöffnung versehen. So lässt sich die Pumpe für den Brunnen noch einfacher nutzen. Durch den thermischen Überlastungsschutz werden Überhitzungsschäden des Motors zuverlässig verhindert. Die Springbrunnenpumpe schalten Sie bequem am Schalter ein oder aus. Das ist bei vielen anderen Pumpen nicht möglich.

Am Fuß der Tiefbrunnenpumpe befinden sich Bohrungen. Diese sorgen für einen perfekten Stand der Brunnenpumpe überall dort, wo Sie eingesetzt wird. Die Aufnahmeleistung der Tiefbrunnenpumpe liegt bei 650 Watt. Ihre maximale Fördermenge liegt bei 3.800 Liter pro Stunde, die größtmögliche Förderhöhe beträgt 36 Meter. Der Druck erfolgt bei maximal 3,6 bar.

Die Saughöhe wird mit acht Metern angegeben, der Anschluss für das Ansaugen ist 33,3 Millimeter, der Anschluss für den Druck ebenfalls 33,3 Millimeter groß.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Mit einer Brunnenpumpe können Sie Wasser aus der Tiefe problemlos befördern.

Produktvergleich: Gemäß Test müssen sich die Modelle der Kategorie Brunnenpumpe miteinander vergleichen

Jede vorgestellte Tiefenpumpe mit oder ohne LED Beleuchtung, Solarpumpe oder Akku wurde mit den anderen beiden Modellen verglichen. Zunächst wurden die Preise genauer unter die Lupe genommen. Wenn Sie die erste Pumpe für Brunnen kaufen möchten, müssen Sie etwas mehr als 100 Euro für diese bezahlen.

Diesen Preis kann die zweite Tiefbrunnenpumpe deutlich unterbieten, denn Sie kostet nur etwas mehr als zehn Euro. Möchten Sie die dritte Brunnenpumpe kaufen, ist diese für um die 40 Euro erhältlich. Die Preise zwischen den einzelnen Pumpen mit Druckschalter unterscheiden sich also deutlich.

Die Leistung jeder Pumpe für den Gartenbrunnen wurde ebenfalls verglichen. Auch hier gibt es große Unterschiede, wenn es um Förderhöhe und Fördermenge geht. Bei der ersten Pumpe ist der Anschluss für Rohre 3,5 Zoll groß, eine Angabe in Zoll für die beiden anderen Pumpen gibt es nicht.

Sie möchten eine der drei Modelle der Kategorie Solar Pumpe für den Brunnen kaufen? Diese eignen sich sowohl für Anfänger als auch für Profis.

Video: YouTube Video zur Installation einer Schraubenspindelpumpe

Sie möchten sich anschauen, wie Sie eine Pumpe für Brunnen anschließen sollen? Schauen Sie sich im Anschluss das Video an, das Ihnen anschaulich erklärt, wie Sie die Tiefbrunnenpumpe anschließen sollten. Wie viel Zoll der Anschluss der Brunnenpumpe hat, spielt dabei keine Rolle.

Gerade für Anfänger im Bereich Pumpe für Brunnen ist das YouTube Video eine große Hilfe, da Sie sich ansehen können, wie Sie diese handhaben sollten. Dabei ist es auch unerheblich, ob es sich dabei um eine Tiefbrunnenpumpe von Gardena, TIPoder einer anderen Marke handelt. Im Prinzip ist die Funktion gleich, ob es sich um ein Automatik Set, eine Brunnenpumpedie sandverträglich ist oder eine andere.

Welche Brunnenpumpe Sie kaufen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile des Produktes: Welche Vorteile bietet eine Tiefbrunnenpumpe für den Gartenbrunnen?

Im Vergleich zu einem Hauswasserwerk hat eine Springbrunnenpumpe viele Vorteile, egal, wie viel Zoll der Anschluss beträgt oder für welche Marke Sie sich entscheiden. Manche Pumpen für den Garten sind mit Anschlüssen für den Schlauch, andere wieder mit einem Akku ausgestattet. Die Solarpumpe zieht Wasser, das Sie dann für verschiedene Anwendungen brauchen können.

Sie möchten eine Pumpe für Brunnen mit elektronischem Druckschalter kaufen? Hier ist ein Trockenlaufschutz vorhanden, der die Pumpe automatisch abschaltet, wenn kein Wasser mehr fließt. Ist kein elektronischer Druckschalter vorhanden, entfällt dieser Schutz. Außerdem ist ein Rückflussventil integriert.

Nachteile des Produktes: Tiefbrunnenpumpe kaufen – gibt es auch Nachteile?

Bei einer elektronischen Brunnenpumpe ist der Einschaltdruck voreingestellt, ebenso der Abschaltdruck. Der Druck liegt nur zwischen sechs und zehn bar.

Fazit: Springbrunnenpumpe kaufen – eine Zusammenfassung

Sie möchten eine Tiefbrunnenpumpe kaufen? Diese zieht Wasser aus einem Brunnen, das Sie dann für die verschiedensten Zwecke nutzen können, zum Beispiel zur Gartenbewässerung. Wir haben drei Modelle vorgestellt, die Sie guten Gewissens kaufen und gebrauchen können und benötigen kein Hauswasserwerk mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü