12V Tauchpumpe Vergleich (Top 3) | Beste Pumpe mit 12 Volt?

Aufgrund ihrer geringen Leistungsaufnahme dient eine 12V Tauchpumpe für spezielle Anwendungsbereiche. Eine 12V Tauchdruckpumpe kann auf einem Boot als Bilgenpumpe dienen. In einem Wohnwagen wird eine Tauchpumpe zur Wasserversorgung benutzt. Mit entsprechendem Wasserbehälter ist die Tauchpumpe beim Camping als Dusche geeignet.

Weitere Einsatzbereiche sind das Abpumpen von Kondenswasser in einem Luftentfeuchter/Raumtrockner und das Abpumpen eines Aquariums. Im Gegensatz zu einer Zerhackerpumpe eignen sich Tauchwasserpumpen nur zum Fördern von Flüssigkeiten ohne Sedimente, da sie nicht die gleichen Funktionen wie eine Zerhackerpumpe oder eine Abwasserpumpe mit Schneidwerk besitzen. Das Sortiment von Reich und Comet beinhaltet zahlreiche 12V Tauchpumpen. Weitere empfehlenswerte Unternehmen sind beispielsweise Gdt und Seaflo.

Für große Tanks haben sich die Divertron Pumpen bewährt. Die Tauchwasserpumpen von Divertron arbeiten mit 230 Volt und garantieren daher eine höhere Fördermenge als kleine 12 Volt Tauchpumpen. Nachfolgend werden drei 12V Tauchwasserpumpen vorgestellt, die aufgrund ihrer Leistung und Funktionalität überzeugen.

Comet Tauchpumpe Elegant mit 12 Volt
Die 12 V Elegant Tauchpumpe von Comet besitzt eine Länge von 85 cm und einen Durchmesser von 38 cm. Diese Tauchpumpe verbraucht nur 15 bis 24 Watt und besitzt ein Anschlusskabel mit einer Länge von 1m. Die Leistung der Wasserpumpe ist vollkommen ausreichend, um bei einem Druck von 0,5 bar einen Durchlauf von 10 l/min zu erreichen. Die Förderhöhe kann maximal 5m betragen. Diese Wasserpumpe ist zur Förderung von sauberem Wasser, inklusive Trinkwasser, bis zu einer maximalen Temperatur von 60°C konzipiert und eignet sich für die Verwendung in einem Wohnmobil oder einem Boot. Die Laufzeit der Pumpe beträgt 450 bis 500 Stunden. Auf jeden Fall sollten Sie darauf achten, die Wasserpumpe vor Frost zu schützen.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

DC 12V Ölpumpe & Wasserpumpe von Flintronic
Bei der 12V Tauchpumpe von Flintronic handelt es sich um eine spezielle Ölpumpe, mit der Sie Öl, Diesel, Heizöl und Wasser fördern können. Diese Tauchpumpe besitzt einen Gesamtdurchmesser von 38 cm und ist für Autos, Wohnwagen und Boote geeignet. Der Wasseraustrittsdurchmesser beträgt 19 cm. Da die 12 Volt Pumpe mit einem Qualitätsmotor ausgestattet ist, wird ein beständiger Betrieb und eine sehr gute Leistung erreicht. Die Drucktauchpumpe besitzt ein Edelstahl-Filternetz, um Verunreinigungen fernzuhalten.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Reich Hochleistungs-Tauchpumpe PLUS 19 l/min
Die Reich Tauchpumpe PLUS überzeugt mit ihrer sehr guten Leistung und schnellen Arbeitsweise. Diese Pumpe besitzt eine patentierte Entlüftung, sodass nach dem Eintauchen in einen Tank eine sofortige Förderfähigkeit erreicht wird. Dank einer High-Tech-Dichtung ist diese Tauchwasserpumpe besonders langlebig. Die Fördermenge dieser Tauchwasserpumpe, die mit einem Druck von 1,1 bar arbeitet, beträgt 19 l/min.

Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

 

Für welche Einsatzbereiche eignen sich die Tauchwasserpumpen?

Die 12V Tauchwasserpumpe von Comet ist als Wasserpumpe für sauberes Wasser in einem Boot oder Wohnmobil konzipiert. Da ihr Verbrauch von 15 bis 24 Watt sehr energiesparsam ist, eignet sie sich hervorragend für das Camping.

Wohnwagen Camping

Auch beim Camping sind 12V Tauchpumpen sehr beliebt!

Die Ölpumpe von Flintronic ist mit Kerosin, Wasser oder Diesel kompatibel, kann aber nicht zur Extraktion von Alkohol oder Benzin benutzt werden. Für einen Dauerbetrieb ist diese 12V Tauchpumpe nicht geeignet, da man sie ununterbrochen nicht mehr als 20 Minuten benutzen kann.
Die Reich Tauchpumpe eignet sich für unterschiedliche Flüssigkeiten und ist sehr einfach zu bedienen. Der Energieverbrauch ist mit 35 bis 45 Watt etwas höher als bei den anderen beiden Tauchwasserpumpen. Jedoch liefert diese 12 Volt Pumpe mit einer Fördermenge von 19 l/min eine ausgezeichnete Leistung.

Solar Pumpen als umweltfreundliche Alternative

In diesem Video wird eine 12 Volt Teichpumpe vorgestellt, die mit einem Solar-Panel betrieben wird und laut Hersteller eine sehr hohe Förderleistung liefert. Der Vorteil einer Solar-Pumpe besteht darin, dass kein elektrischer Strom benötigt wird. Daher sind diese Pumpen eine umweltfreundliche Alternative zu anderen Modellen, die nur mit Stromkabel funktionieren.

Vorteile der unterschiedlichen Modelle

Mit einer Laufzeit von 450 bis 500 Stunden ist die 12 Volt Tauchpumpe von Comet auch für den Dauerbetrieb während eines Camping-Urlaubs geeignet. Die Pumpe arbeitet mit einem Verbrauch von 15 bis 24 Watt sehr energiesparsam. Um zusätzliche Sicherheit bei der Bedienung zu gewährleisten, ist das Kabel mit abisolierten Drahtenden ausgestattet.

Die Pumpe nimmt nur wenig Platz in Anspruch und kann unkompliziert transportiert werden.
Die 12V Tauchpumpe von Flintronic besitzt einen rostfreien Stahlkörper. So profitieren Sie von langer Lebensdauer und optimierter Haltbarkeit. Ein weiterer Vorteil dieser Pumpe besteht darin, dass sie sehr leicht ist und platzsparend verstaut werden kann. Da die Tauchdruckpumpe mit einem abnehmbaren Schraubadapter ausgestattet ist, wird eine unkomplizierte Reinigung des Filters ermöglicht.

Die Reich Tauchpumpe Plus arbeitet effektiv und sehr leise, weil sie mit einem Rückschlagventil ausgestattet ist. Im Gegensatz zu anderen Pumpen ist die Fördermenge mit 19l/min relativ hoch. Die High-Tech-Dichtung sorgt für eine lange Lebensdauer.

Nachteile der vorgestellten Wasserpumpen

Der Einsatzbereich der 12 Volt Tauchwasserpumpe von Comet ist limitiert, da sie nur für sauberes Wasser konzipiert ist. Als Schmutzwasserpumpe kann das Gerät nicht verwendet werden. Zusätzlich muss man beachten, dass das Modell nicht bei allen Temperaturen arbeitet. Die 12V Pumpe darf auf keinen Fall bei eisigen Temperaturen und Frost benutzt werden.

Die Ölpumpe von Flintronic kann ununterbrochen nur 20 Minuten lang verwendet werden. Danach muss man eine Arbeitspause von etwa 10 bis 20 Minuten einplanen.

Die Reich Tauchpumpe Plus liefert zwar eine ausgezeichnete Leistung, ist aber teurer als die Pumpen von Comet und Flintronic. Mit einem Durchmesser von 45 cm nimmt diese Pumpe etwas mehr Platz in Anspruch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Während eine Zerhackerpumpe vor allem für Teiche und ähnliche Anwendungsbereiche zum Einsatz kommt, werden 12 Volt Tauchpumpen nur für Flüssigkeiten wie Wasser, Kerosin oder Diesel verwendet. Sedimente in einem Teich oder Tank spielen bei einer Zerhackerpumpe meistens keine Rolle, sollten aber bei Tauchpumpen nicht vorhanden sein.

Im Test haben sich die Tauchwasserpumpen von bekannten Herstellern wie Reich, Comet, Seaflo und Thetford bewährt. Die Pumpen von Comet und Thetford sind hervorragend für das Camping geeignet. Der Hersteller Thetford bietet spezielle Wasserpumpen für die Camping Toiletten c250 und c260. Neben 12 Volt Tauchwasserpumpen sind im Handel 230 Volt Automatik Tauchpumpen, wie beispielsweise von Divertron, erhältlich. Die Modelle von Divertron eignen sich nur zum Pumpen von kaltem, sauberen Wasser.

Für Schmutzwasser muss meistens eine Zerhackerpumpe verwendet werden. Sie können Tauchpumpen verschiedener Hersteller wie Reich, Comet, Divertron online, beispielsweise bei Obi und Conrad, erwerben oder in einem Baumarkt kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü