Regentonnenpumpe Vergleich | Behälterpumpe für Regentonne

Wer eine Regentonne besitzt oder gleich mehrere, kann eine Tauchpumpe verwenden, um ohne Anstrengung das Wasser aus der Regentonne zu pumpen, wenn z. B. der Garten bewässert werden soll. Eine Regenwasserpumpe kann nicht nur zum Pumpen von Wasser verwendet werden, sondern auch für andere Flüssigkeiten.

Eine Tauchpumpe für die Regentonne wird in vielfältigen Ausführungen im Handel angeboten, z. B. bei OBI, Aldi, Bauhaus, Lidl und anderen Bau- und Supermärkten. Zu den bekannten Herstellern gehören Gardena, Zipper, Kärcher, Einhell und viele andere mehr.

Eine Tauchpumpe für die Regentonne wird auch Schmutzwasserpumpe, Tonnenpumpe, Fasspumpe, Regenfasspumpe, Hebelfasspumpe, Behälterpumpe oder Regenwasserpumpe genannt. Sie kann mit Solar Energie, einem Akku oder kabelgebunden mit Strom (230 V) betrieben werden, einige Modelle sogar mit Diesel oder Benzin.

Damit Sie keinen persönlichen Test machen müssen, um feststellen zu können, worauf es beim Kauf einer Regentonnenpumpe ankommt, sollten Sie sich folgende Produktbeschreibungen genau anschauen:

Zipper ZI-RTP350 Regentonnenpumpe mit integriertem Filter
Die Tauchpumpe für die Regentonne von Zipper kann mobil transportiert und vielseitig verwendet werden. Sie kann bis zu einer Höhe von 2 mm flach absaugen und ist mit einem integrierten Filter versehen, das bedeutet, dass der Wasserstand mindestens 2 mm betragen muss, damit die Regentonnenpumpe verwendet werden kann. Das Pumpengehäuse ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und mit einem Tragegriff für den einfachen Transport versehen. Der Schlauchanschluss hat eine Größe von 3/4 Zoll, passende Schläuche können problemlos bei OBI nachgekauft werden. Die Motorleistung beträgt 350 Watt und das Kabel hat eine Länge von 10 Metern. Die maximale Pumptiefe beträgt 10 Meter und die maximale Wassertemperatur des Wassers, das abgepumpt werden kann, 35 Grad Celsius.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Leistungsstarke GARDENA Regenfasspumpe 2000 mit Lithium-Ionen-Akku inkl. 18 V Ladegerät
Die Behälterpumpe von Set von Gardena ist besonders leistungsstark und wird mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben. Sie kann daher auch in nicht elektrifizierten Bereichen 2000 Liter Wasser oder andere erlaubte Flüssigkeiten innerhalb von einer Stunde pumpen. Die Behälterpumpe ist sehr kompakt und handlich gebaut. Sie hat die Maße von 10 cm in der Breite, 10 cm in der Tiefe und 10 cm in der Höhe, bei einem Gewicht von 3,1 Kilogramm. Ein Filter ist im Inneren der Behälterpumpe integriert. Die leichte und leistungsstarke Behälterpumpe kann sowohl für die Entwässerung, aber auch als Regner, Brause oder Spritze verwendet werden. Die maximale Restwasserhöhe beträgt 5 mm. Ein Ladegerät (18 V) für den Akku ist im Lieferumfang inklusive. Der integrierte Filter kann aus der Behälterpumpe leicht entnommen und gründlich gereinigt werden.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Einhell GE-SP 3546 RB Regenfasspumpe aus robustem Kunststoff und 350 Watt Leistung
Die Tonnenpumpe von Einhell ist besonders kraftvoll. Sie kann bis zu 4600 Liter Wasser in der Stunde fördern. Die maximale Förderhöhe der Schmutzwasserpumpe liegt bei 11 Meter, die maximale Größe der Fremdkörper bei 2,5 mm. Das Pumpengehäuse der Fasspumpe ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, den leichte Stoßbelastungen nicht schädigen können. Die Hebelfasspumpe von Einhell ist mit einem stufenlosen Schwimmschalter ausgestattet. Den mobilen Transport erleichtert ein Tragegriff, der in das Kunststoffgehäuse integriert ist. Die Behälterpumpe hat ein Gewicht von 3,8 kg und eine maximale Leistung von 350 Watt. Eine integrierte Kabelaufwicklung steigert den Nutzungskomfort, ebenso wie ein flexibler Schwanenhals, der mit einer stabil gestalteten Regenfasshalterung kombiniert ist, um die Wasserentnahme, zu erleichtern.

Letzte Aktualisierung am 31.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Regentropfen auf einem Blatt

Produktvergleich – Was eine Tonnenpumpe alles bieten kann

Bei OBI, Aldi, Bauhaus, Lidl und anderen Bau-, in den verschiedensten Supermärkten und online finden Sie eine große Auswahl an Tauchpumpen für die Regentonne, von den bekannten Herstellern Gardena, Zipper, Kärcher, Einhell und vielen anderen.

Jeder, der einen Garten oder Balkon mit Regentonne besitzt, kann auch ohne vorherigen Test eine Behälterpumpe gebrauchen. Diese fördern nicht nur schnell und zuverlässig Wasser aus der Tonne, sie können auch nach einer Überschwemmung Wasser aus dem Keller pumpen. Ob nun mit Solar, einem Akku oder 230 V Strom betrieben, die handelsüblichen Tauchpumpen arbeiten kräftig und können auch verschmutztes Wasser pumpen, entsprechend der maximalen Schmutzpartikelgröße, die die Hersteller in der Bedienungsanleitung angeben.

Vor dem Kauf einer Regentonnenpumpe, die im Handel zwischen 30 und 200 Euro erhältlich sind, sollten Sie nicht nur einen Preisvergleich machen, sondern sich überlegen, welche Ansprüche Sie an die Tauchpumpe stellen. Treffen Sie vor einem erneuten Preisvergleich eine Auswahl von allen Fasspumpen, die genau zu Ihren persönlichen Ansprüchen passt. Bei einem regionalen OBI können Sie sich vor Ort einen Überblick über die Auswahl und deren Bauweisen verschaffen, bevor Sie online einen Preisvergleich starten.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=2zhEXmy8zYo

Um beurteilen zu können, wie eine Tauchpumpe verwendet wird, sollten Sie genau wissen, wie diese funktioniert. In dem YouTube Video wird Ihnen genau dargestellt, wie eine Regentonnenpumpe funktioniert und wie Sie sie am besten verwenden können.

Die Erklärungen sind anschaulich und leicht verständlich, daher auch für Laien bestens geeignet. Vielseitig verwendbare Tauchpumpen müssen nicht teuer sein und finden in jedem Haushalt ihren Platz, damit sie im Notfall schnell und einfach verwendet werden können.

Vorteile der Regentonnenpumpe

Eine Regentonnenpumpe ist für den Notfall immer bereit!

Regentonnenpumpen sollten in keinem Haushalt fehlen, auch dann nicht, wenn gar nicht so viele Regentonnen im Haushalt vorhanden sind. Sie bieten folgende Vorteile:

  • ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • pumpen nicht nur Wasser, sondern auch andere Flüssigkeiten oder Schmutzwasser (bspw. nach einer Überschwemmung)
  • einfache und intuitive Bedienbarkeit
  • geringer Platzbedarf bei der Aufbewahrung
  • robust und langlebig
  • vielseitig verwendbar
  • werden manuell, mit Solar-, Akku- oder Netz- / Strom Betrieb angeboten

Nachteile der Regentonnenpumpe

Die Nachteile einer Behälterpumpe sind auch bei genauer Betrachtung nicht zu finden, wenn Sie bei der Auswahl vor der Kaufentscheidung Modelle in die engere Wahl ziehen, die genau auf Ihren persönlichen Bedarf zugeschnitten sind.

Fazit

Manchmal passieren Missgeschicke, bei denen möglichst schnell reagiert werden muss, damit der Schaden in Grenzen gehalten wird. Vor allem, wenn Flüssigkeiten auslaufen (z. B. aus einem defekten Aquarium) ist das Abwenden von Schäden nur dann möglich, wenn bereits entsprechende Hilfsmittel im Haushalt griffbereit zur Hand sind.

Aufgrund der vielseitigen Verwendbarkeit von einer Tauchpumpe, die im Handel bereits sehr günstig angeboten wird, ist die Anschaffung nie überflüssig und stets eine zuverlässige Absicherung vor einem Wasserschaden. Sie kann nicht nur im Gartenbereich zuverlässige Hilfe leisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü