Solarpumpe für Bewässerung | Wasserpumpe zur Gartenbewässerung

Vorbei sind die Zeiten, in denen Hobbygärtner schwere Gießkannen durch den Garten schleppen mussten, um Beete, Topf- und Kübelpflanzen zu gießen. Mittlerweile lässt sich die Bewässerung von Gärten sowie Terrassen und Balkonen bequem mit einer Wasserpumpe organisieren. Und mit einer Solarpumpe geht das sogar ganz ohne zusätzliche Stromanschlüsse.

Welche Wasserpumpe für Sie in Frage kommt, ist abhängig davon, welche Art der Gartenbewässerung Sie planen. Wir stellen Ihnen nachfolgend drei unterschiedliche Solarpumpen vor.

Solar-Bewässerungssystem WaterDrops im Komplettset für die Pflanzenbewässerung von Esotec
Das Solar Bewässerungssystem WaterDrops Esotec 101100 ist ein effizientes Komplettset zur Pflanzenbewässerung, das mit 15 frei positionierbaren Wassertropfern geliefert wird. Durch den Einsatz eines Solarmoduls wird keine Stromzuleitung benötigt. Die Automatik sorgt dafür, dass die Pflanzen zweimal pro Tag bewässert werden. Die Bewässerungszeit lässt sich über einen Drehschalter regulieren. Die Wasserpumpe saugt das Wasser selbstständig aus einem Behälter wie beispielsweise einer Regentonne an. Ein eingebauter Wasserstandsmesser (Schwimmer) schaltet das System ab, wenn der Wasserstand zu gering ist. Die Solarpumpe wiegt etwa 1,3 Kilogramm. Diese Solarpumpe ist ein preisgünstiges System für die Bewässerung von Balkonen, Terrassen oder Hochbeeten.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

DC HOUSE Solar Wasserpumpen-Kit
Die DC HOUSE Solar Wasserpumpe ist eine Solarpumpe, die weit mehr kann als nur die reine Gartenbewässerung. Diese leistungsstarke Wasserpumpe kommt in der Regel bei Gartenteichen und Brunnenanlagen sowie in Aquarien zum Einsatz. Neben der Bewässerung von großen Gartenanlagen kann sie in Notsituationen sogar zur Wasserversorgung eingesetzt werden. Das Komplettset enthält neben der Tauchwasserpumpe (12 V), ein Poly Solarmodul (100 W) sowie einen 20 A Solarregler und die entsprechenden Kabel. Die Solarpumpe ist in der Lage bis zu 70 Liter Wasser pro Minute zu pumpen und das Wasser aus einer Tiefe von bis zu vier Metern zu fördern.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
LASB FRANCE Solar-Pumpe mit Photovoltaik-Panel
Mit der LASB FRANCE Solar-Pumpe ist es möglich, ein autonomes System zur Gartenbewässerung einzurichten. Bei Sonnenschein schaltet sich die Wasserpumpe automatisch ein. Dabei läuft sie aber nicht ununterbrochen, sondern pausiert alle drei bis vier Stunden. So wird insbesondere an sehr sonnigen Tagen nicht nur eine Überhitzung verhindert, sondern auch der Lebenszyklus der Solarpumpe verlängert. Die robuste Wasserpumpe ist in der Lage bis zu 600 Liter pro Stunde aus einer Tiefe von bis zu 70 Metern zu pumpen. Das Komplettpaket umfasst die Tauchwasserpumpe (12 V), das Photovoltaik-Panel (100 W) sowie das entsprechende Kabel (drei Meter Länge).

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Drei Solarpumpen für die Gartenbewässerung im Vergleich

Welche dieser drei Solarpumpen für Sie in Frage kommt, ist – wie bereits erwähnt – abhängig von Größe und Umfang Ihres geplanten Bewässerungsprojekts.

Garten Rasen Pflanzen Bewässerung

Zur Gartenbewässerung eignet sich sehr gut eine Solarpumpe.

Für Hobbygärtner, die nur einen Balkon oder eine Terrasse mit Hochbeeten und Pflanzenkübeln bewässern möchten, ist das preisgünstige Solar-Bewässerungssystem WaterDrops von Esotec geeignet. Mit der Installation kommen auch ungeübte Heimwerker gut zurecht. Wer allerdings mehr als die mitgelieferten 15 Wassertropfer benötigt, muss sich eine weitere Solarpumpe kaufen, da die Pumpe nicht erweitert werden kann.

Geübte Heimwerker und Gärtner, die nicht nur Wert auf die reine Bewässerung ihrer Pflanzen legen, sind sowohl mit der DC House Solar Wasserpumpe als auch mit der LASB FRANCE Solar-Pumpe gut bedient. Mit diesen beiden Geräten können Sie sich Ihren Traum vom perfekten Garten erfüllen – von einer ausgeklügelten Gartenbewässerung, über einen Teich bis hin zu Bachläufen.

Die Pumpe von LASB FRANCE liegt dabei im gehobenen Preissegment, verfügt allerdings auch über stärkere Leistungsmerkmale im Vergleich zu der von DC House. Entscheidend ist letztendlich jedoch, wo Ihre Bedürfnisse liegen. Planen Sie Ihre Bewässerungsanlage in Ruhe, überlegen Sie, was Ihre Solarpumpe können muss und entscheiden Sie sich erst dann für ein Produkt.

Anleitung zur Installation der Solarpumpe WaterDrop

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Video von Esotec ist eine Anleitung, wie Sie die Solarpumpe zur Bewässerung Ihres Balkons oder Ihrer Hochbeete installieren. Schritt für Schritt werden die einzelnen Arbeitsgänge gezeigt – vom Zuschneiden der Schläuche über die Verwendung der diversen Ventile bis hin zur Funktionsweise der Wassertropfer und des Solar-Moduls. So ist es auch für Hobby-Gärtner, die weniger erfahren beim Handwerken sind, kein Problem eine automatische Bewässerung umzusetzen.

Fazit

Eine umfangreiche Gartenbewässerung von großen Flächen ist mit einer Solarpumpe genauso möglich, wie die Bewässerungvon kleinen Gärten, Hochbeeten, Balkonen oder Topf- und Kübelpflanzen. Die Vorteile von Solarpumpen liegen auf der Hand: Das tägliche, zeitaufwendige Hin- und Herlaufen mit der Gießkanne entfällt, und auch in Urlaubszeiten werden die Pflanzen gut bewässert. Darüber hinaus kommt ein solches System ohne Strom aus der Steckdose aus und ist daher besonders umweltfreundlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü