Gartenpumpe Vergleich | Beste Wasserpumpe für den Garten

Eine Gartenpumpe wird mit Ihrem Brunnen kombiniert, damit Sie Wasser fördern können, um Ihren Rasen und Ihre Pflanzen zu bewässern. Sie erfüllt auch weitere Aufgaben im Garten. Modelle der Kategorie Wasserpumpe gibt es von verschiedenen Herstellern, zum Beispiel von Gardena, Einhell oder Metabo.

Auch als Solar Gartenpumpe können Sie ein solches Gerät nutzen. Eine Wasserpumpe für den Garten lässt sich leicht anschließen und arbeitet in der Regel selbstansaugend. Hersteller Inox bietet ebenfalls Gartenpumpen an.

Wir beschreiben in den folgenden Absätzen drei Modelle in der Kategorie Wasserpumpe für den Garten. In einem Test wurden diese miteinander verglichen, damit Sie besser einschätzen können, welche Gartenpumpe am besten für Sie geeignet ist. Des Weiteren fügen wir den Link zu einem YouTube Video über eine solche Pumpe mit Rückschlagventil ein und führen Vor- und Nachteile auf.

Am Ende des Artikels fassen wir alle relevanten Details für Sie zusammen.

Angebot
Die Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538
Die Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 ist mit einem komfortablen Tragegriff ausgestattet, sodass Sie diese bequem überall hin transportieren können. Außerdem verfügt die Einhell Wasserpumpe gemäß Test über eine Wasserablassschraube. Damit können Sie das restliche Wasser ablassen, zum Beispiel wenn Sie die Pumpe winterfest machen möchten.

Zur Ausstattung der Wasserpumpe von Einhell gehört auch die separate Wassereinfüllöffnung. Diese sorgt dafür, dass Sie die Gartenpumpe noch einfacher nutzen können. Der thermische Überlastschutz sorgt dafür, dass Überhitzungsschäden des Motors vermieden werden können, wenn der Motor stark beansprucht wird. Durch den Ein- und Ausschalter können Sie die Wasserpumpe für den Garten einfach schnell einsetzen.

Die Einhell Pumpe besitzt am Fuß Bohrungen, die einen perfekten Stand ermöglichen. Fixieren Sie die Gartenpumpe, wo Sie möchten. Die Wasserpumpe für den Garten arbeitet mit einer Leistung von 650 Watt und fördert pro Stunde 3.800 Liter. Mit 36 Metern wird die maximale Förderhöhe angegeben. Der Förderdruck beträgt 3,6 bar. Die maximale Saughöhe liegt bei ach Meter.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Comfort Gartenpumpe von Gardena
Die Gardena Comfort Gartenpumpe 5000/5 ermöglicht die perfekte Bewässerung im Garten. Sie lässt sich einfach in Betrieb nehmen und kann mit Regner oder Gartenbrause genutzt werden. Dafür sorgt der Schlauchanschluss. Es gibt einen zweiten Ausgang, der schwenkbar ist und somit auch den parallelen Betrieb ermöglicht. Gardena ist für hochwertige Qualität bekannt.

Die Gardena Wasserpumpe für den Garten verfügt auch über die Safe-Pump Funktion. Wenn es zu Problemen an der Druck- und Saugseite kommt, werden Sie von einer LED Leuchte gewarnt. Falls erforderlich schaltet die automatische Sicherheitsabschaltung die Gardena Wasserpumpe einfach ab. Damit lassen sich Schäden verhindern, die ein Trockenlauf verursachen könnte. Von Gardena gibt es auch das Modell Classic.

Der integrierte Feinfilter bietet außerdem Schutz vor möglichen Beschädigungen. Falls es erforderlich ist, die Garten Pumpemit Druckschalter von Gardena reparieren zu müssen, können Sie beim Hersteller auch Ersatzteile kaufen, wie es im Testerwähnt wird. Die Gardena Pumpe arbeitet mit einer Leistung von 1.300 Watt und fördert pro Stunde bis zu 5.000 Liter, die maximale Förderhöhe beträgt 50 Meter.

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Gartenpumpe P 4000 G von Metabo

Die METABO Gartenpumpe P 4000 G ermöglicht die automatische Wasserversorgung, da sie mit einem wartungsfreien Motor ausgestattet ist, der mit Benzin betrieben wird. So lässt sich die Wasserpumpe für den Garten einfach einsetzen. Maximal drei Regner können dazu eingesetzt werden. Die Gartenpumpe von Metabo arbeitet leise, aber kraftvoll mit 1.100 Watt und einem Druck von 4,6 bar.

Die maximale Fördermenge beträgt 4.000 Liter pro Stunde, die maximale Förderhöhe 55 Meter. Der Überlastungsschutz der Metabo Garten Pumpe schützt vor Überhitzungen. Das Gleitringdichtungssystem ist hochwertig und erhöht die Lebensdauer der Gartenpumpe. Für eine einfache Nutzung gibt es eine separate Wassereinfüllöffnung.

Die Pumpe mit Saugschlauch und Vorfilter eignet sich auch für Ihr Hauswasserwerk und verfügt über eine Wasserablassschraube, die vor Frost schützt. So können Sie die Pumpe einfach entleeren. Ein Werkzeug ist nicht erforderlich. Zur Gartenpumpe gehören ein 1,5 Meter Kabel und ein Gewindedichtband.

Letzte Aktualisierung am 29.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Test der Gardena, Einhell und Metabo Gartenpumpen

In einem Test wurden die Gardena, Einhell und Metabo Garten Pumpen verglichen. Neben diesen Herstellern gibt es noch weitere, die hochwertige Pumpen anbieten, zum Beispiel als Set mit Filter, Akku oder elektrisch von Grundfos. Von TIP gibt es das Modell Jet. Bei Obi können Sie die CMI Wasserpumpe kaufen. Weitere Pumpen gibt es bei Aldi oder Bauhaus.

Bewässerung Garten Baum Pflanze Rasen

Mit einer Wasserpumpe sparen Sie einiges bei der Bewässerung Ihres Gartens.

Im Test wurden Preise, Leistung und Eignung der Garten Pumpen verglichen. Mit etwa 40 Euro ist die Einhell Wasserpumpeam günstigsten. Die Gardena Gartenpumpe kostet circa 150 Euro, die Metabo Pumpe etwa 100 Euro. Der Anschluss wird in Zoll angegeben. Die erste Pumpe fördert 3.800 Liter pro Stunde, die Gardena Wasserpumpe 5.000 Liter und die Metabo 4.000 Liter.

Geeignet sind alle drei Gartenpumpen für Anfänger und professionelle Anwender.

Video: YouTube Video über eine Wasserpumpe für Brunnen im Garten

In diesem Video können Sie sich anschauen, wie Sie eine Gartenpumpe anschließen sollten. Kein Schleppen von Gießkannen mehr. Von Zeit zu Zeit ist es übrigens notwendig, die Pumpe zu entlüften. Schauen Sie sich an, wie die Gartenpumpe arbeitet und Wasser zieht.

Da sich Gartenpumpen aber je nach Hersteller unterscheiden können, ist es erforderlich, dass Sie beim Installieren und Anschließen nach der Anleitung vorgehen, um die Wasserpumpe korrekt nutzen zu können und keine Schäden zu riskieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorteile des Produktes: Von welchen Vorteilen profitieren Sie bei einer Gartenpumpe?

Mit einer Wasserpumpe stellen Sie die regelmäßige Bewässerung im Garten sicher. Werten Sie Ihren Wasseranschluss damit auf und sorgen Sie auch für eine leichte Entwässerung von Teichen und Regentonnen mit einer Gartenpumpe. Sogar Ihren Keller können Sie mit hochwertigen Gartenpumpen entwässern, falls es zu Schäden an wasserbasierten Geräten gekommen ist.

Nachteile des Produktes: Müssen Sie gemäß Test auch mit Nachteilen bei einer Wasserpumpe rechnen?

Eine Gartenpumpe überzeugt mit vielen Vorteilen, doch es gibt auch einen Nachteil, denn die Förderhöhe ist begrenzt.

Fazit: Zusammenfassung der wichtigsten Details zur Garten Wasserpumpe

Eine Gartenpumpe, zum Beispiel von Gardena, Einhell oder Metabo, können Sie gemäß Test mit Ihrem Brunnen oder Hauswasserwerk kombinieren und zur Bewässerung oder zum Abpumpen von Wasser nutzen. Wir haben die drei Gartenpumpen beschrieben und Sie in einem direkten Vergleich auf die Unterschiede aufmerksam gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü