Regenfasspumpe elektrisch & mit Akku (Top 3) | Fasspumpe Vergleich

Einleitung: Eine Regenfasspumpe fördert das Wasser dorthin, wo Sie es haben möchten. Deshalb sollte eine Fasspumpe, ob elektrisch oder mit Akku, in keinem Garten fehlen. Gardena bietet hochwertige Modelle an, aber auch Einhell und weitere Hersteller.

Wenn Sie eine elektrische Regenfasspumpe oder eine Fasspumpe mit Akku suchen, sollten Sie sich den Ratgeber durchlesen.

Sie erfahren, welche Modelle wir verglichen haben und welche Kriterien wir veranschlagt haben, um das zu tun. Des Weiteren können Sie sich in einem YouTube Video ansehen, wie eine Regenfasspumpe funktioniert. Die Vor- und Nachteile einer Fasspumpe haben wir ebenfalls geschildert. Wir beenden unseren Ratgeber mit einer Zusammenfassung.

Produktbeschreibungen: Drei Modelle der Kategorie Regenfasspumpe mit Akku oder elektrisch

GARDENA Regenfasspumpe 2000 Li 18 leistungsstark

Die Gardena Set Regenfasspumpe 2000/2 Li-18 funktioniert mit Akku und arbeitet leistungsstark. Das Wasser wird von der Regentonnenpumpe mit einem Druck von zwei bar schnell und sicher gefördert. Pro Stunde können Sie auf diese Weise maximal 2.000 Liter verwenden. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig.

Setzen Sie die Fasspumpe als Regner, Brause oder Bewässerung mit Spritze ein. Sie eignet sich auch zur Entwässerung. Die Tonnenpumpe ist mit einem speziellen Filtersystem ausgestattet, das sich in einem Standfuß befindet und die Pumpe schützt. Es kann entnommen und so leicht gereinigt werden.

Wenn Sie den Standfuß abnehmen, können Sie die Behälter auch bis zu einer Höhe von fünf Millimeter flach absaugen. Auch Norma bietet hin und wieder elektrische Fasspumpen oder Modelle mit Akku an. Weitere Anbieter sind Walter, Westfalia und Adblue. Auch bei Bauhaus können Sie die gewünschte Fasspumpe elektrisch oder mit Akku kaufen.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Regenfass Güde 12 201 04 Tauchpumpe Wasserpumpe

Die Akku Regenfasspumpe Güde RFP 12-201-04 verfügt über eine Akkustandsladeanzeige und einen wechselbaren Akku. Sie ist mit einem Absperrhahn und einer Steckkupplung ausgestattet. Bei Bedarf kann sie durch den Teleskoparm ausgezogen werden. Die Eintauchtiefe liegt zwischen 540 und 950 Millimeter. Ladegerät und Akku sind im Lieferumfang enthalten. Auch Netto bietet die Regenwasserpumpe an, wie der Test gezeigt hat.

Die Behälterpumpe arbeitet mit einer Spannung von zwölf Volt und gehört der Schutzklasse III an. Das Fördervolumen pro Stunde beträgt 1.500 Liter. Die maximale Förderhöhe liegt bei elf Meter, die maximale Korngröße bei 0,5 Millimeter und die maximale Wassertemperatur bei 35 Grad. Der Akkutyp wird mit Li-Ion angegeben, die Kapazität beträgt 2,0 Ah.

Es gibt neben Pumpen elektrisch auch Modelle, die mit Benzin oder Diesel betrieben werden. Achten Sie nicht nur darauf, die richtigen Mineralöle zu verwenden, sondern nutzen Sie auch ein gutes Motoröl , damit Sie Ihre Hebelfasspumpe für einen langen Zeitraum einsetzen können und ihre Lebensdauer nicht verkürzen.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Batavia Regenfasspumpe Maxxseries Grau Orange
Die Batavia 12 V Akku Wasserpumpe der Maxxseries kann auch als elektrische Pumpe eingesetzt werden. Sie können diese Fasspumpe elektrisch also im Akkubetrieb verwenden und werden von keinem Kabel gestört. Diese Regenfasspumpe eignet sich zum Entleeren von überfluteten Kellern oder Booten, Regenwassertanks und Schwimmbädern.

Außerdem können Sie mit der Elektro Fasspumpe Regenwasser nutzen, um die Pflanzen in Ihrem Garten mit Regenwasser zu versorgen. Sie sparen so auch Kosten für normales Trinkwasser ein und schonen die Umwelt. Schließen Sie die Regenfasspumpe einfach an den Gartenschlauch an, damit Sie die Pflanzen komfortabel gießen können. Sie benötigen keine Gießkanne mehr.

Die Wasserzufuhr stellen Sie mit dem Regel- und Absperrventil ein. Zudem ist die Fasspumpe mit einer Aufhängung ausgestattet, die dafür sorgt, dass Sie das Gerät in der Regentonne befestigen können. Das Teleskoprohr ermöglicht die bequeme Höhenverstellung. Der Akku kann 40 Minuten genutzt werden, wenn Sie einen Schlauch von 30 Meter Länge einsetzen.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Produktvergleich: Vergleich der drei Fasspumpen

Neben den vorgestellten Fasspumpen gibt es weitere Hersteller, die hochwertige Modelle anbieten. Zu diesen zählen Geräte, die ohne Chemie eingesetzt werden, zum Beispiel von Makita. Auch bei Obi können Sie zahlreiche Varianten kaufen, die zum Teil mit Zählwerk ausgestattet sind.

Die drei Fasspumpen im Test unterscheiden sich teilweise im Preis. Für die Gardena Regenfasspumpe zahlen Sie etwa 140 Euro, die beiden anderen Pumpen sind mit circa 70 Euro nur halb so teuer.

Die Leistung der drei Geräte unterscheidet sich nicht besonders. Lediglich die Fördermenge und die Förderhöhe weichen etwas voneinander ab. Achten Sie deshalb auf die einzelne Leistung, um die richtige Fasspumpe für sich zu finden.

Die Technik der Fasspumpen ist nicht sonderlich komplex, sodass Sie auch als Anfänger schnell mit ihr zurechtkommen und sie bedienen können.

Video: YouTube Video über Gardena Regenfasspumpe

Im YouTube Video können Sie sich genau anschauen, wie eine Gardena Regenfasspumpe funktioniert und wie sie eingesetzt wird. Der Test der Fasspumpe ist recht ausführlich, sodass darin alle Fragen beantwortet werden, die Sie vermutlich speziell als neuer Nutzer einer solchen Pumpe haben. Gezeigt wird das Auspacken, die Montage und der Einsatz.

YouTube

Vorteile des Produktes: Diese Vorteile können Sie von einer Regenfasspumpe erwarten

Regenfasspumpen sind einfach in der Montage und der Bedienung. Es gibt günstige Pumpen schon zu Preisen von deutlich unter 100 Euro, sodass Sie diese für relativ kleines Geld kaufen können. Durch den Akkubetrieb brauchen Sie sich um keine lästigen Kabel zu kümmern, sondern Ihre Fasspumpe überall dort einsetzen, wo sie benötigt wird.

Sie können mit einer Regenfasspumpe nicht nur die Pflanzen im Garten bewässern, sondern auch Behälter, Pools und ähnliches entpumpen, wenn dort kein Wasser mehr benötigt wird. Zudem spart der Einsatz Kosten ein, denn Sie müssen zum Bewässern kein herkömmliches Trinkwasser mehr benutzen.

Nachteile des Produktes: Gibt es Nachteile bei einer Fasspumpe?

Wer zum ersten Mal mit einer Regenfasspumpe arbeiten möchte, sollte sich zuerst die Montage und Bedienungsanleitung durchlesen, damit er beim Anschluss und beim Betrieb keine Fehler macht.

Fazit: Warum Sie sich für eine Regenfasspumpe mit Akku entscheiden sollten

Sie haben alle wichtigen Details über die drei vorgestellten Fasspumpen mit Akku erfahren, um sich besser entscheiden zu können, welches Modell in Ihrem Garten oder Haushalt am besten aufgehoben ist. Im Test haben wir vergleiche zwischen den Preisen und der Leistung gezogen.

Darüber hinaus haben Sie Gelegenheit, sich ein YouTube Video über eine Gardena Regenfasspumpe anzusehen, in dem genau erklärt wird, wie Sie bei der Installation und beim Einsatz vorgehen sollten. Auch um die Vor- und Nachteile von Akku Fasspumpen haben wir uns gekümmert und mehr Vorteile als Nachteile aufzählen können.

Menü