Wasserpumpe für Audi A3 & A4 | Kosten im Vergleich

Eine Wasserpumpe im Auto hat die Aufgabe, die Kühlflüssigkeit anzukurbeln und die Zirkulation für den Wärmetausch zu erzeugen. Das Kühlmittel im Kreislaufsystem muss zirkulieren. Nur so kann es die Wärme, welche der Motor erzeugt, optimal an die Umgebungsluft abgeben.

Die Wasserpumpe in einem Fahrzeug, auch in Ihrem Audi ob A3, A4 oder TFSI, stellt den erforderlichen Kreislauf sicher. So trägt sie dazu bei, dass der Motor seine optimale Betriebstemperatur schnell erreicht, diese eingehalten und ein eventuelles Überhitzen vermieden werden kann. Investieren Sie die Kosten, die Ausgabe lohnt sich.

Febi Bilstein Wasserpumpe mit Dichtringen und Dichtung
Wasserpumpen sind in der Regel nicht sehr teuer, daher lohnt es sich, rechtzeitig für einen Austausch zu sorgen, wenn sich Anzeichen einer Beschädigung oder reduzierten Funktion zeigen. Bei der Febi Bilstein Wasserpumpe handelt es sich um ein Original Ersatzteil Made in Germany. Das Gewicht ohne Gehäuse beträgt 1,001 Kilogramm, die Kosten sind relativ gering. Ob dieses Zubehör für Ihren Audi kompatibel ist, erfahren Sie über die Fahrzeugidentifikationsnummer im Fahrzeugschein. Die Dichtungen sind im Lieferumfang enthalten. Ein hoher Verschleißschutz und Passgenauigkeit werden laut Anbieter geboten. Die Anforderungen der Fahrzeughersteller sind erfüllt, Grundlage sind strenge Qualitätsstandard.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Original Bosch Zahnriemensatz inkl. Wasserpumpe
Beim Austausch des Ersatzteils in Ihrem Audi sollten Sie darüber nachdenken, gleich den Zahnriemen mit zu wechseln. Der Bosch Zahnriemensatz inkl. Wasserpumpe eignet sich u.a. für Audo A3. Für A4 und TFSI ist dieses Produkt nicht geeignet. Die Kosten sind im Verhältnis zu einem eventuellen Schaden sehr gering.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Wasserpumpe & Zahnriemensatz von INA
Zeigen sich Verschleißerscheinungen, ist es empfehlenswert Pumpe und Zahnriemen zu tauschen. Etwas hochpreisiger ist diese Ersatzpumpe mit Zahnriemensatz für den Audi A4 Avant. Für TFSI und A3 informieren Sie sich über die Fahrzeugidentnummer, um das passende Ersatzteil zu niedrigen Kosten zu finden.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Informationen zum Wechseln der Wasserpumpe

Je nach Aufbau des Motors werden bei modernen Autos wie A3, A4 und Audi TFSI elektronische oder mechanisch angetriebene Wasserpumpen eingesetzt. Bei der mechanischen Variante erfolgt der Antrieb über den Keil- bzw. Zahnriemen.

Auto Audi Straße

Damit die Kühlflüssigkeit zirkuliert wird, muss die Wasserpumpe intakt sein.

Zum Austausch ist es erforderlich, den Riementrieb abzunehmen. Elektrisch betriebene Wasserpumpen laufen von der Motordrehzahl unabhängig. Sie erreichen ihre Beriebstemperatur schneller, da ihre Leistung an den Kühlbedarf angepasst wird. Ihr besserer Wirkungsgrad trägt zur Senkung des Kraftstoff-Verbrauchs bei. Die Wasserpumpe bei Audi ist wartungsfrei und in der Regel auf die Motor-Lebensdauer ausgelegt.

Im Laufe der Zeit kann es jedoch aufgrund von hohen Belastungen, einer falschen Spannung des Riemens oder einem Schaden im Riemenantrieb des Kühlsystems zu einer Beschädigung der Wasserpumpe kommen. Durch regelmäßige Überprüfungen können Undichtheiten, Beschädigungen oder übermäßiger Verschleiß frühzeitig festgestellt werden. Ist die Wasserpumpe defekt, müssen Sie diese wechseln lassen.

Wer technisch versiert ist, kann das Wechseln der Wasserpumpe anhand einer Anleitung selbst vornehmen. Wichtig ist, das passende Ersatzteil für Ihren Audi A4, A3, Sportback oder Audi TFSI zu finden. Gehen Sie dabei anhand der Fahrzeug-ID-Nummer im Fahrzeugschein vor. Die Kosten für eine Wasserpumpe variieren je nach Ausführung und Hersteller. Empfehlenswert ist die Verwendung von Original-Teilen

Video über das Wechseln der Wasserpumpe

In diesem Video wird kurz gezeigt, wie das Wechseln des Ersatzteils beim TFSI aussehen kann. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Arbeiten von geschultem Personal durchgeführt werden sollten, sparen Sie nicht an den Kosten. Eine Garantie für das Gezeigte wird nicht übernommen. Zumindest erfährt der Betrachter, wie die Komponente aussieht und dass mit Vorsicht vorgegangen werden muss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Qualität ist gefragt

Die Wasserpumpe sorgt für die notwendige Zirkulation der Kühlflüssigkeit, ob im A3, A4 oder anderen Fahrzeugmodellen. Die im Motor erzeugte Wärme wird an die Umgebungsluft abgegeben, teilweise wird die Wärme für das Heizsystem im Fahrzeug verwendet.

Ein Defekt lässt sich an zu heißem Kühlwasser, ausfallender Heizung oder Geräuschen im Motorraum erkennen. Um Folgeschäden zu vermeiden, sollte die Komponente regelmäßig überprüft und ggfs. ausgetauscht werden.

Achten Sie bei Ihrem A3, A4, Sportback oder anderen Audi-Modell darauf, die Pumpe entsprechend den Vorgaben des Herstellers bzw. der Angaben in Ihrem Fahrzeugschein zu wählen. Der Austausch des Ersatzteils sollte von Fachpersonal ausgeführt werden, die Kosten dafür lohnen sich. Wer dies selbst macht, muss über die notwendigen Kenntnisse verfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü