Schwengelpumpe Vergleich | Beste Handschwengelpumpe kaufen

Haben Sie in Ihrem Garten einen eigenen Brunnen, aus dem Sie das Grundwasser nach oben befördern müssen und wollen diesen aber antik und nostalgisch gestalten, dann bietet sich hier eine Schwengelpumpe an.

Eine solche Brunnenpumpe ist für den Handbetrieb manuell gedacht und wird nicht elektrisch betrieben. So steht bei einer solchen Handbrunnenpumpe vor allem der optische Aspekt im Vordergrund, dennoch können Sie Ihr Wasser aus der Tiefe heraufpumpen, wenn Sie dies wünschen, daher lohnt sich ein Einbauen oder Austauschen nicht nur als Deko.

Im Folgenden werden drei Pumpen im Vergleich vorgestellt.

Schwengelpumpe & Gartenpumpe von Trutzholm
Die Trutzholm Schwengelpumpe Wasserpumpe Handpumpe Nostalgie ist eine mit voller Funktion ausgestattete Brunnenpumpe aus Gusseisen, die sich auch sehr gut als Dekorationsobjekt eignet. Dennoch kann sie am Brunnenangeschlossen und zieht somit mechanisch Wasser aus dem Boden nach oben. Die Pumpe hat ein Gewicht von 13 kg und ist mit Rotschutzfarbe sowie einer weiteren grünen Lackierung versehen. Sie besitzt einen sehr langen Hebelarm, der eine leichtere Bedienung garantieren soll. Die Saughöhe dieser Handschwengelpumpe liegt bei etwa sieben bis acht Metern Tiefe.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Schlichte Schwengelpumpe mit Pumpenständer von Brunnenandi
Die schlichte Schwengelpumpe mit Pumpenständer ist eine Gartenpumpe, die das Wasser aus dem Regentank oder einer Zisterne mechanisch nach oben befördern kann. Für die Pumpe sind auch viele Ersatzteile sowie ein Dichtungssatz erhältlich, wenn es einmal dazu kommt, dass diese defekt ist und Sie die Pumpe reparieren müssen. Im Lieferumfang sind hier zudem das Produkt selbst mit Kolben, Lederdichtung und anderen Anschlüssen, ein Pumpenständer sowie ein Schraubenset zum einfachen Aufbau und Anschluss enthalten. Die Pumpe können Sie mit einem Gewicht von 31,6 kg und aus schwarzem Gusseisen bestehend kaufen.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

vidaXL Schwengelpumpe aus Gusseisen
Die vidaXL Schwengelpumpe besteht aus grünem Gusseisen. Sie besitzt ein Gewicht von 13,5 kg und kann aus einer Tiefe von maximal acht Metern Wasser befördern. Ebenso kann sie zu Dekorationszwecken in Ihrem Garten genutzt werden. Die manuell betriebene Pumpe ist durch den angebrachten Schwengel leicht zu bedienen. Hierzu wird der Griff von oben nach unten und wieder nach oben bewegt, bis das Wasser aus dem Hahn läuft. Die Montierung ist gemäß der beigefügten Anleitung einfach. Benötigte Rohre, Kolben, Dichtung, Ersatzteile sowie ein Pumpenständer sind im Lieferumfang nichtenthalten, Sie können diese aber zusätzlich passend kaufen.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Vergleich der vorgestellten Pumpen

Die drei vorgestellten Handschwengelpumpen sind alle für den Hausgebrauch zu nutzen. Da es sich bei allen Brunnenpumpen um mechanisch betriebene Pumpen handelt, benötigen Sie keinen elektrischen Anschluss. Neben dem geringfügigen Fördern von Wasser aus dem Boden handelt es sich in erster Linie um Deko.

Schwengelpumpe Wasser Eimer Garten

Nostalgie und Wasserförderung in einem – die praktische Schwengelpumpe.

Sie können jedoch die jeweilige gewählte Schwengelpumpe auch in Verbindung mit einer elektrisch betriebenen Brunnenpumpe aus Edelstahl nutzen und zusätzlich kaufen. Dann können Sie bei einem passenden Anschluss mit dem Schwengel auch die elektrische Brunnenpumpe in Gang bringen und so mehr Wasser nach oben fördern.

Liegen die TRUTZHOLM sowie die vidaXL Schwengelnpumpen preislich sehr nah beieinander, ist die Schlichte Schwengelpumpe mit Pumpenständer ein wenig höherpreisig. In der Handhabung sind diese drei Brunnenpumpen jedoch gleich gestaltet. Der Lieferumfang ist bei der Schlichte Pumpe allerdings größer.

So wird zum Beispiel die Dichtung mitgeliefert. Alle drei besitzen ein recht massives Gewicht, da sie alle aus Gußeisen bestehen. Zudem wird bei allen drei Pumpen eine leichte Bedienung garantiert, Ersatzteile sind erhältlich. Die Pumpen kommen alle mit einer Anleitung, wie Sie diese anschließen können. Ersatzteile zum Tauschen, wie eine Ledermanschette, sind ebenfalls erhältlich.

Im Video: Bau eines Brunnen mit Schwengelpumpe

Wie Sie Wasser aus einem Brunnen fördern können und wie Sie die Schwengelpumpe idealerweise anschließen, wird Ihnen in dem Video erklärt. Hierzu benötigen Sie ein Rückschlagventil, eine Lederdichtung, ein Stechventil, einen Schlauchanschluss und einen Schlauch zur Bewässerung Ihrer Gartenbeete. Wie der Anschluss gelingt, wie weit Sie hierfür bohren sollten und wie Sie die Brunnenpumpe Typ Handbrunnenpumpe idealerweise bauen oder wechseln und reparieren, können Sie sich im Video anschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vorteile einer Schwengelpumpe

Wenn Sie sich eine manuell betriebene Handschwengelpumpe für Ihren Garten kaufen, dann können Sie hierfür bei Obi oder Bauhaus nach den verschiedensten Modellen schauen, zum Beispiel von Allweiler. Die Vorteile der Schwengelpumpe liegen in der Optik.

Denn wenn Sie die Nostalgie mögen und Sie vielleicht einen bunten Bauerngarten angelegt haben, dann bietet sich eine Schwengelpumpe mit einem Brunnen aus Stein an. Wenn Sie nur wenig Wasser benötigen und dieses nur ab und an fördern möchten, dann reicht eine Handschwengelpumpe völlig aus. Denn einmal in Gang gebracht, kann viel Wasser gefördert werden.

Ein weiterer großer Vorteil dieser Gartenpumpe ist, dass diese vollkommen unabhängig von elektrischen Anschlüssen angeschlossen werden kann. Daher ist eine solche Brunnenpumpe auch für solche Gärten gut geeignet, die über keine elektrische Versorgung verfügen.

Es gibt auch Nachteile bei der Schwengelpumpe

Natürlich gibt es, wie bei jedem anderen Produkt auch, auch Nachteile bei der Handschwengelpumpe. Denn Sie benötigen ein wenig Kraft, um den Schwengel so zu bedienen, dass das Wasser durch den Schlauch nach oben befördert wird.

Bei einer Elektropumpe entsprechend drehen Sie nur den angeschlossenen Wasserhahn auf und das Wasser wird sofort gepumpt. Zudem ist die mit der Hand betriebene Schwengelpumpe nur für wenig Wasserförderung geeignet. Denn lässt der Druck nach, muss wieder mechanisch gepumpt werden. Daher ist die Schwengelpumpe auch nicht für den Anschluss an die Haustechnik geeignet.

Die gusseisernen Pumpen sind nicht frostsicher. Sie müssen daher zwingend vor dem ersten Frost ausgeleert werden. Ansonsten kann es zu Rissen und Brüchen in der Pumpe kommen und Sie müssen Ersatzteile kaufen.

Fazit: Nostalgie im Garten mit einer Schwengelpumpe

Wenn Sie Ihren Garten dekorativ gestalten aber gleichzeitig auch ein wenig Wasser für das Blumengießen benötigen, dann eignet sich der Anschluss einer Handschwengelpumpe an den im Garten befindlichen Brunnen besonders.

Für eine Förderung von größeren Mengen an Wasser, wie es zum Beispiel bei einem Bewässerungssystem oder für den Anschluss an die Haustechnik benötigt wird, sind diese Pumpen jedoch nicht geeignet. Denn sie werden, wie in den alten Zeiten, mit der Hand betrieben. Dennoch sind die Schwengelpumpen, die Sie im Baumarkt bei Toom, Beyer oder Hornbach erhalten, für kleine Gärten ohne elektrischen Anschluss eine gute Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü