Regenfasspumpe Vergleich | Beste Fasspumpe & Hebelfasspumpe

Eine Regenfasspumpe, Regenwasserpumpe, Regentonnenpumpe oder auch einfach Fasspumpe genannt, kann elektrisch, mit Solar oder manuell (von Hand) betrieben werden. Wie es der Name schon sagt, wird eine Fasspumpe zum Herauspumpen von Flüssigkeiten aus einem Fass / einer Tonne, verwendet.

Eine Automatic Fasspumpe steigert den Nutzungskomfort von Regenfässern, da bereits bei einem ersten Test das Wasser einfach und problemlos aus dem Fass herausgepumpt werden kann. Elektrische und manuelle Fasspumpen werden in unterschiedlichen Preisklassen im Handel angeboten.

Sie können Sie in Baumärkten, wie TOOM, Hornbach, Bauhaus oder OBI kaufen, aber auch als Saisonartikel bei Discountern, wie Norma oder Lidl und bei Möbelhäusern, wie Lutz. Sie können nicht nur Wasser pumpen, sondern auch andere Flüssigkeiten, wie z. B. AdBlue.

Damit Sie wissen, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten, wenn Sie eine Fasspumpe kaufen möchten, sollten Sie sich folgende Produktbeschreibungen genau anschauen:

Angebot
Gardena 01762 20 Regenfasspumpe mit 4000 Liter Fördermenge pro Stunde und integriertem Filter
4000 Liter Flüssigkeit können mit der Regenfasspumpe in der Stunde gefördert werden. Die Einstellung der gewünschten Wassermenge kann über ein Regulierventil eingestellt werden. Vor Verschmutzungen schützt ein Filter, der in der Fasspumpe integriert ist. Die maximale Leistung der Regenwasserpumpe liegt bei 1,3 bar. Mithilfe der inkludierten Brause, einer Spritze und einem Regner können Flächen bewässert werden, alternativ können überschwemmte Flächen mithilfe der Regenwasserpumpe entwässert werden. Die Automatic Regentonnenpumpe wird durch einen Vorfilter geschützt, der leicht zu reinigen ist, weil er dafür einfach nur abgenommen und abgespült werden muss. Die elektrische Regentonnenpumpe wird nicht mit einem Akku betrieben, sie ist kabelgebunden.

Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Einhell GC-SP 2768 Tauchpumpe mit 270 Watt Leistung und Universalanschluss
Der Schwimmschalter der elektrisch betriebenen Regenfasspumpe ist stufenlos verstellbar. Sie hat eine Leistung von 270 Watt und kann bis zu 6800 Liter Flüssigkeit pro Stunde fördern. Sie ist mit einem Außengewinde Universalanschluss versehen, im 90 Grad Winkel. Eine Partikelgröße von bis zu 5 mm kann mithilfe der Tauchpumpe gefördert werden. Eine Gleitringdichtung in hochwertiger Ausführung schützt die Tauchpumpe, die nicht nur als Regenwasserpumpe verwendet werden kann, sondern auch bei Hochwasser, wenn Keller ausgepumpt werden sollen.

Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Angebot
Kärcher BP 1 Barrel Fasspumpen Set mit Zubehör
Elektrische Tauchpumpe von Kärcher, die aufgrund des umfangreichen Zubehörs eine Gießkanne ersetzen kann. Sie kann auf Wunsch am Rand der Regentonne befestigt werden. Ein 15 Meter langer Gartenschlauch, der im Lieferumfang enthalten ist, bietet einen großen Aktionsradius. Die Motorleistung maximal liegt bei 400 Watt, sodass eine maximale Wassermenge von 3800 Litern in einer Stunde gefördert werden kann. Die Eintauchtiefe der Tauchpumpe liegt maximal bei 7 Metern. Die Regenwasserpumpe hat ein Gewicht von 4,2 kg und wird inklusive einem Vorfilter ausgeliefert. Der 15 Meter lange Schlauch ist in der Länge verstellbar. Ein Ein- und Ausschalter ist integriert. Ein Tragegriff ermöglicht den komfortablen Transport der Regenwasserpumpe.

Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Regentropfen auf Grashalmen

Was Regenwasserpumpen alles bieten können

Fasspumpen werden in unterschiedlichen Preisklassen im Handel angeboten. Die Preisunterschiede ergeben sich aus den Unterschieden der Bauweise und den Betrieb. Im Test finden sich Classic Regenwasserpumpen, wie z. B. von Mauk, RG, Gardena, Güde, Einhell, Kärcher, Flux, GFP und anderen Herstellern, die Sie bei Obi, Norma, Lidl, TOOM, Bauhaus, Hornbach, Lutz und anderen Händler kaufen können.

Sie werden elektrisch (mit Akku oder kabelgebunden), manuell (von Hand), mit Solar, Diesel oder Benzin betrieben. Sie können nicht nur als classic Fasspumpen Regenwasser pumpen, sondern auch andere Flüssigkeiten, wie z. B. AdBlue. Einige Modelle werden im Set angeboten. Die Verkaufspreise hängen demnach auch davon ab, was im Set enthalten ist. Eine Handpumpe, die nur von Hand bedient werden kann, ist daher weitaus günstiger, als elektrische Modelle, wie z. B. von Gardena, die viel mehr Leistung bieten. Günstige Modelle werden bereits ab einem Kaufpreis von etwas mehr als 20 Euro im Handel angeboten, Sie können sich aber auch für hochwertige Automatic Modelle entscheiden, die bis zu 150 oder mehr Euro kosten können.

Ob Sie sich für eine Automatic, Classic, Comfort Fasspumpe, mit Akku oder kabelgebunden, von namhaften Herstellern von Gardena, Güde, Einhell, Flux, GFP, SP, Mauk, RG entscheiden oder eine einfache Handpumpe wählen, hängt von der gewünschten Art der Verwendung ab. Eine Handpumpe, aber auch eine Fasspumpe mit Akku oder eine Regenfasspumpe, die mit Diesel oder Benzin betrieben wird, hat den Vorteil, dass sie auch in Bereichen verwendbar sind, in denen es in der Nähe der Regentonne keine Steckdose gibt.

Amateure können eine hochwertige automatic oder comfort Regenwasserpumpe auch ohne Vorkenntnisse leicht bedienen. Lesen Sie sich vor der Kaufeinscheidung die Bedienungsanleitung durch und recherchieren Sie, welche Ersatzteile von dem jeweiligen Modell verfügbar sind und ob die Fasspumpe mit einem Druckschalter versehen ist. Anhand der Bedienungsanleitung erkennen Sie, ob die jeweilige Regenfasspumpe für Ihre gewünschte Verwendung geeignet ist oder nicht.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=2AF1SNT9ELg

Um eine passende Regentonnenpumpe, z. B. von Gardena, kaufen zu können, müssen Sie wissen, welche Möglichkeiten und Unterschiede es bei Regenwasserpumpen gibt.

Wichtig ist, dass ein Hersteller Ersatzteile für die Regenwasserpumpe anbietet, damit Sie z. B. den Druckschalter austauschen können, wenn dieser kaputt ist und die Pumpe nach der Reparatur weiter nutzen können. Schauen Sie sich an, wie vielseitig Sie Regenwasserpumpen nutzen können.

Vorteile einer Regenfasspumpe

Regenwasserpumpen sind leicht und kraftvoll zugleich. Sie können vielfältig verwendet werden. Sie pumpen auf Wunsch Wasser aus Regentonnen für die Gartenbewässerung, können aber auch Keller nach einer Überschwemmung leer pumpen. Folgende Vorteile sind daher auf den ersten Blick ersichtlich.

  • einfache Bedienbarkeit
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • geringer Platzbedarf
  • vielfältige Verwendungsmöglichkeiten
  • es werden unterschiedlichste Modelle im Handel angeboten, jeweils passend zum gewünschten Verwendungszweck

Nachteile von Regentonnenpumpen

Die Nachteile von Regentonnenpumpen sind kaum ersichtlich, da im Handel auch Modelle angeboten werden, die auch fernab der nächsten Steckdose verwendet werden können. Von der einfach Handpumpe, bis hin zu Modellen mit Akku werden praktikable und günstige Angebote gemacht.

Fazit

Eine Regenfasspumpe kann in jedem Haushalt eine Bereicherung sein, auch dann, wenn gar keine Regentonne in Reichweite ist. Läuft ein Aquarium aus oder kommt es aus anderen Gründen zu einer Überschwemmung, kann eine Regenwasserpumpe als „Retter in der Not“ fungieren. Aufgrund der großen Auswahl an Regenwasserpumpen, die der Handel bietet, findet sich immer schnell das passende Modell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü