Hebeanlage Keller (Top 3) | Hebepumpe Dusche, Toilette WC

Zahlreiche Hausbesitzer haben ihre Häuser gebaut, ohne eventuelle Verschiebungen beim Klima, zu berücksichtigen. Es kommt daher in der letzten Zeit immer wieder zu Überschwemmungen, vor allem im Keller. Aufgrund von starken Regenfällen und Tauwasser führen die Flüsse mehr Wasser, sodass es nicht selten unmöglich wird, ohne eine Hebepumpe im Keller das Abwasser aus dem Haushalt (von der Toilette/WC/Bidet, der Waschmaschine, Dusche, den Waschbecken, der Badewanne, Kondensat und Fäkalien/Abwasser) in die Kanalisation, zu leiten.

Diesem Defekt beim Bau kann durch den Einbau von einer Kleinhebeanlage Abhilfe geschaffen werden. Schmutzwasser, das in eine Kellerwohnung eindringt, stinkt gewaltig. Die Kosten für das Nachrüsten einer Kleinhebeanlage sind verhältnismäßig gering, im Vergleich zu den Kosten für das Reinigen und der Kellerentwässerung, wenn auf das Nachrüsten einer Kleinhebeanlage verzichtet wird. Hinzu kommt, dass Fäkalien und Schmutzwasser aus der Toilette und dem Haushalt allgemein, Krankheiten hervorrufen können.

Haben Sie selber auch einen derartigen Defekt und wohnen in einer Kellerwohnung? Dann sollten Sie eine Kleinhebeanlage kaufen und nachrüsten, die Kosten rechnen sich schnell, wenn Sie sich das Reinigen Ihrer Kellerwohnung und eine weitere Kellerentwässerung von Schmutzwasser und Fäkalien in Zukunft sparen können. Damit Sie einen umfangreichen Überblick darüber erhalten, was Ihnen eine Hebeanlage im Keller alles bieten kann, ist es bestimmt interessant für Sie, wenn Sie sich die nachfolgenden Produktbeschreibungen mit Bedacht durchlesen.

Angebot
Geräuscharme Aquamatix Silencio Hebeanlage mit 400 Watt Leistung für Toilette und WC
Die Hebepumpe Aquamatix Silencio S bietet eine Leistung von 400 Watt. Sie arbeitet besonders geräuscharm. Es handelt sich um eine Mazeratorpumpe, die besonders für den Anschluss an hängenden Wand-WC entwickelt wurde. Sie ist in der Lage, Abfälle aus dem Abwasser der Toilette oder dem WC zu entfernen, ohne dass die Hebepumpe vom Abwasser einen Defekt erleidet oder verschmutzt. Sie lässt sich einfach und schnell warten, weil sie mit einer praktischen Wartungsklappe versehen ist. Damit es im Haushalt nicht stinkt, wurde in die Hebepumpe ein Kohlefilter integriert. Die Pumpe bietet eine Fließrate von 145 Litern pro Minute. Sie kann das Abwasser 80 Meter in horizontaler Richtung heben und 8 Meter in vertikaler Richtung. Das Wasser der Toilette oder anderen Anschlusspunkten im Haushalt darf eine maximale Temperatur von 65 Grad Celsius haben. Im Lieferumfang sind 8 Schlauchschellen, eine Verschlusskappe, eine Bedienungsanleitung und ein integriertes Rückschlagventil enthalten.

Letzte Aktualisierung am 27.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Mini Hebeanlage mit 200 Watt Leistung und automatischer Ein- und Ausschaltung
Die kleine Hebeanlage bietet eine Leistung von 200 Watt. Sie klein und ist sehr kompakt gebaut, daher kann sie platzsparend im Keller, im Bad (neben der Duschen einer Waschmaschine, auch im Keller), eingebaut werden. Die kompakte Hebepumpe kann dauerhaft Wasser, das eine Maximaltemperatur vonl 65 Grad Celsius erreichen darf, transportieren. Die Leistung der Haushaltspumpe ermöglicht es, dass Abwasser über eine maximale Entfernung von 80 Metern und einer erreichbaren Steighöhe von 8 Metern, gehoben werden kann. Die Hebeanlage überzeugt mit einem starken Motor, die Betriebsgeräusche sind leise, die Pumpe überzeugt mit einer geringen Stromaufnahme und einer automatischen Ein- und Ausschaltung der Pumpvorgänge, die notwendig sind.

Letzte Aktualisierung am 28.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Aquamatix kompakte Hebeanlage für Abwasser aus Dusche, Waschbecken, Bidet uvm.
Mit einer Leistung von 250 Watt überzeugt die kompakte Abwasserpumpe von Aquamatix Duscha. Die Hebeanlage arbeitet mit einer maximalen Lautstärke von 25 dB sehr leise. Sie kann sowohl an eine Dusche (Komplettdusche, Fertigdusche oder bodengleiche Dusche) angebaut werden, wie auch an ein Waschmaschine, einem Waschbecken oder einem Bidet im Bad von einem Keller oder anderen Etagen. Die Haushaltspumpe bietet zwei Einlässe, die flach angesetzt sind. Das Abwasser kann maximal 50 Meter horizontal und 5 Meter vertikal bei einer Fließrate von 100 Litern pro Minute gepumpt werden. Abwasser mit einer Maximaltemperatur von 65 Grad Celsius kann gehoben werden. Eine besondere Sicherheit bieten zweit integrierte Rückschlagventile zum Heben von anfallendem Schmutzwasser. Im Lieferumfang enthalten sind 6 Schlauchschellen, dazu 2 Verschlusskappen und einer Bedienungsanleitung.

Letzte Aktualisierung am 27.08.2021 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Sind alle Hebeanlagen für den Haushalt gleich gebaut?

Für den Haushalt werden unterschiedliche Hebeanlagen im Handel angeboten. Eine einfache Haushaltspumpe hebt nur Abwasser, das z. B. aus der Waschmaschine, dem Waschbecken, dem Bidet, einem Klima Gerät oder der Badewanne stammt. Das Wasser muss so sauber sein, wie Kondensat oder Tauwasser, kann Seifenreste enthalten, aber keine Stücke, wie es beim Abwasser aus der Toilette üblich ist.

Abwasser aus der Toilette muss zerhackt werden, bevor es in den Kanal gehoben werden kann, damit ein Defekt an der Hebepumpe vermieden werden kann. Sie sollen sich daher vor dem Kauf einer Hebeanlage genau überlegen, für welchen Bereich im Haushalt Sie diese verwenden möchten. Die Kosten für eine einfache Hebepumpe, die nur sauberes Abwasser heben kann, sind bedeutend günstiger als die Kosten für eine Hebepumpe mit integriertem Zerhacker.

YouTube

Welche Hebeanlage ist am besten geeignet?

In dem o.g. Video wird genau erklärt, welche unterschiedlichen Hebeanlagen im Handel erhältlich sind und was diese alles bieten. Wer sich eine Hebepumpe für den Keller oder die Kellerwohnung kaufen möchte, sollte genau die persönlichen Bedürfnisse kennen, damit die passende Abwasserpumpe gewählt werden kann.

Somit können Sie sich nicht nur auf eine überzeugende Funktionalität freuen, sondern auch überflüssige Kosten sparen. Egal, ob der Kanal, an dem Ihr Haus angeschlossen ist, durch Verschiebungen vom Klima hin und wieder Hochwasser führt oder Ihre Leitungen im Haus zu flach verlegt sind, eine Kleinhebepumpe ist immer eine gute Wahl. Sie schützt nicht nur den Keller gegen Schmutzwasser, sondern auch die Heizung vor einem Defekt durch Wasser.

Modernes Waschbecken Bad WC

Eine Hebeanlage im Keller schützt die Heizung vor Abwasser und vielem mehr. In vielen Kellern sind die Wasserleitungen so flach verlegt, dass das Gefälle für den Ablauf nicht ausreichend ist. Damit eine Dusche oder ein WC dennoch im Keller oder einer Kellerwohnung eingebaut werden kann, ist die Anschaffung einer passenden Hebepumpe angeraten. Diese baut den notwendigen Druck auf, damit das Abwasser in den nächsten Kanal gehoben werden kann.

Nachteile einer Hebeanlage im Keller

Es macht einen großen Unterschied, ob nur reines Abwasser aus dem Keller mit einer Hebepumpe in den nächsten Kanal gehoben werden soll oder Fäkalien aus der Toilette. Im zweiten Fall muss die Hebeanlage mit einem Zerhacker versehen sein.

Fazit

Ob beim Bau von einem WC im Keller oder einer Dusche, liegt der Kanal zu hoch und sind die Leitungen zu flach verlegt, kann der Wunsch nach einem weiteren WC samt Dusche nur mithilfe von einer Hebeanlage mit oder ohne Zerhacker in Erfüllung gehen. Ein Zerhacker wird bei einer Hebepumpe nur dann benötigt, wenn diese an ein WC angeschlossen werden soll. Im Handel sind viele Modelle erhältlich, die individuell nach den eigenen Gestaltungswünschen einer Kellerwohnung ausgewählt werden können.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü